PLAYCENTRAL NEWS Rocket League

Rocket League: Autoball-Spiel verzeichnet 15 Millionen Spieler

Von Dustin Hasberg - News vom 04.05.2016 06:58 Uhr

Mit Rocket League feiert Entwickler Psyonix weiterhin einen großen Erfolg. Innerhalb von nur zwei Wochen haben den Titel über eine Million Spieler erworben – die aktuelle Spielerzahl liegt somit aktuell bei rund 15 Millionen.

Das Spielprinzip hinter Rocket League ist schnell erklärt und doch einmalig. Im Autoball-Titel treten zwei Teams gegeneinander auf einem Fußballfeld an und versuchen einen Ball in das gegnerische Tor zu schießen. Dabei sitzt jeder Spieler in einem Auto und kann das Spielgeschehen durch gezielte Sprünge oder dem Einsetzen von Spezialfähigkeiten komplett ändern. Seit dem Release sind zahlreiche Spieler auf Rocket League aufmerksam geworden. Entwickler Psyonix nahm dies zum Anlass und kündigte Rocket League für weitere Plattformen an.

Erst vor rund zwei Wochen berichteten wir über die hohen Verkaufszahlen des Spiels. Damals verzeichnete Rocket League 14 Millionen Spieler. Nun, nur zwei Wochen später, ist diese Zahl erneut gewachsen. Wie Psyonix via Twitter mitteilt verzeichnet das Entwicklerteam nun sogar 15 Millionen Spieler. Dafür könnte vor allem das Gratis-Wochenende verantwortlich sein, dass vor zwei Wochen auf Steam stattgefunden hat. 

Die kommenden Monate dürften für Rocket League-Spieler weiterhin interessant bleiben, denn immer wieder veröffentlicht Psyonix kostenlose DLCs.

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Sideswipe Rocket League Sideswipe: Autorennspaß erscheint für mobile Endgeräte mit Twist Rocket League Free-2-Play Rocket League gratis für alle? Spiel wird Free-to-Play, Datum bekannt! Rocket League: Neues Geschäftsmodell wird heftig kritisiert und Epic Games verflucht Rocket League: Petition fordert Teslas Cybertruck Rocket League: Details zum kommenden Bauplan-System: Das bieten die Blueprints Rocket League: Erste DLCs werden verschenkt
Rocket League Fußball-Rennspiel PS4, PC
PUBLISHER Psyonix
ENTWICKLER Psyonix
KAUFEN
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist wieder gebannt worden, wohl nicht wegen Freizügigkeit Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Mitte Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS