PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Roadmap 2018 – Neue Map kommt bereits im April, Waffenskins und Co.

Von Patrik Hasberg - News vom 09.03.2018 09:48 Uhr

Die Entwickler hinter PUBG haben eine umfangreiche Roadmap für 2018 veröffentlicht. Bereits im April soll auf den Testservern eine neue Karte Einzug halten, die kürzere und intensivere Runden in PUBG verspricht. Außerdem können wir mit Emotes, Waffenskins, neuen Fahrzeugen sowie einer besseren Grafik rechnen.

Die Entwickler hinter dem Battle-Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds wollen auch in diesem Jahr zahlreiche neue Inhalte für ihr Spiel veröffentlichen. In einem umfangreichen Blog-Eintrag haben die Verantwortlichen nun eine Roadmap für 2018 veröffentlicht.

PUBGPUBG: Neue Lootboxen Fever und Militia bringen themenbasierte Items

Neue Map erscheint bereits im April

Die erste gute Nachricht für Spieler, die sich bereits seit einiger Zeit nach neuem Content sehnen: Noch im April soll eine neue 4×4 Kilometer große Insel-Map erscheinen. Vorerst jedoch nur auf den Testservern, damit die Entwickler gemeinsam mit der Community an deren Optimierung arbeiten können. PUBG-Veteranen werden nun bereits erkannt haben, dass die neue Karte (sie hat noch keinen Namen) insgesamt ein Viertel der Größe von Erangel und Miramar besitzt. Dadurch soll die Battle-Royale-Erfahrung schneller und deutlich intensiver ausfallen. 

Neben der kleineren Map soll in diesem Jahr zudem eine Karte mit den Maßen von Erangel und Miramar veröffentlicht werden. Auch hier können sich Spieler zunächst auf den Testservern ein eigenes Bild verschaffen und den Entwicklern entsprechendes Feedback liefern. Möglich ist, dass es sich dabei um die Schneekarte handelt, die 2017 zeitgleich mit der Wüstenmap Miramar angekündigt wurde.

Emote-System und Waffenskins

PUBG soll weiterhin ein Emote-System spendiert bekommen, das ebenfalls zunächst auf den Testservern zur Verfügung gestellt wird. Dieses erinnert ein wenig an das System von Genre-Konkurrent Fortnite: Battle Royale und soll zahlreiche verschiedene Emotes erhalten, die im Laufe des Jahres erweitert werden.

Ähnlich wie bei Counter-Strike und Rainbow Six: Siege soll PUBG Waffenskins erhalten. Wie das System dahinter funktionieren wird und ob diese in Lootboxen enthalten sein werden, ist bisher unklar.

Neue Multiplayer-Modi

Die Entwickler sprechen in der Roadmap von neuen und interessanten Multiplayer-Modi für PUBG. In welche Richtung es dabei gehen könnte, haben sie bislang allerdings nicht verraten. Ein Fortnite hat aber bereits gezeigt, wie die Community durch immer neue und zeitlich begrenzte Modi motiviert werden kann.

Neue Fahrzeuge & Waffen

Für die erste Hälfte dieses Jahres planen die Entwickler neue Fahrzeuge in das Spiel zu integrieren. Weiterhin soll auch das Angebot an Waffen sowie entsprechenden Attachments nach und nach erweitert werden. Eine der neuen Waffen wird schon bald Einzug in PUBG halten. Ein erstes Bild dazu findet ihr unterhalb dieser Zeilen.

Überarbeitung des technischen Grundgerüsts

Natürlich darf auch die technische Seite von PUBG nicht zu kurz kommen, schließlich besitzt der Titel hier noch immer das größte Problem. Bugs, Lags und Cheater – Playerunknown's Battlegrounds wird in diesem Jahr deutlich überarbeitet. Wichtig ist den Verantwortlichen auch der Sound im Spiel. Geräusche von fahrenden Autos sollen zukünftig besser geortet und wahrgenommen werden. Ausrüstung, die euer Charakter am Körper trägt, wird beim Laufen und Gehen entsprechende Geräusche machen. Dadurch kann es in entscheidenden Momenten noch wichtiger sein, leise und mit Bedacht vorzugehen. Hinsichtlich des E-Sport-Bereichs möchten die Entwickler unter anderem das Spectator-Tool verbessern. Dadurch soll das Geschehen besser gezeigt und kommentieren werden.

News & Videos zu PUBG

PUBG: Neues Studio arbeitet an einem Spin-Off des Battle-Royale-Spiels PUBG: Hat 2018 nahezu 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generiert PUBG: Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an PUBG: Crossover mit Horizon Zero Dawn vorgestellt PUBG: Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy PUBG: Noch mehr Profi-Spieler als Cheater überführt
PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2 Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5 wieder ausverkauft: Vorerst wohl keine weiteren Vorbestellungen mehr Twitch: MontanaBlack für einen Monat gebannt
PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus MotanaBlack - Bann Bann wegen Sexismus: MontanaBlack wird auf Twitch erneut gesperrt PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS