PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

Das Direktzugriffssystem der PS5 nennt sich Activities und könnte sehr cool werden!

Von Patrik Hasberg - News vom 29.07.2020 10:24 Uhr
PS5 Design
© SIE

Die PS5 von Sony wird über ein Direktzugriffssystem verfügen, um es Spielern zu ermöglichen, auf bestimmte Bereiche eines Spiels direkt zugreifen zu können. Somit müsst ihr nicht erst einmal das jeweilige Spiel starten, um euch zum Beispiel anzuschauen, welche Missionen ihr noch zu erfüllen habt, sondern könnt diese Infos direkt in der Benutzeroberfläche einsehen.

Direktzugriffssystem der PS5 nennt sich Activities

Dieses System, das als Aktivities bezeichnet wird, wurde in einer Präsentation zu dem Rennspiel „WCR 9“ von Director Alan Jarniou und Product Manager Sébastien Waxin enthüllt, wie Game Reactor Spain berichtet (via wcctech). Das PlayStation 4-Aktivitätensystem ermöglicht den sofortigen Zugriff direkt über das Menü auf Rennen oder andere Teile des Spiels. Dank der schnellen SSD und dem neuen System könntet ihr also qusi ohne Ladezeit direkt in ein Rennen eurer Wahl springen, um direkt loszurasen.

Auch in anderen PS5-Titeln könnte eben dieses System zum Einsatz kommen, um besonders schnell an wichtige Informationen zu gelangen oder eben über einen bestimmten Zugriffspunkt direkt in die jeweilige Welt einzutauchen.

Die PlayStation 5-Version von „WCR 9“ wird die Leistung der Next-Gen-Konsole außerdem nutzen, um natives 4K, mindestens 60 FPS, verbesserte Physik und Simulation sowie eine höhere Texturauflösung zu bieten.

Mark Cerny über Activities

Das Aktivitätensystem wurde bereits vor einigen Monaten von Mark Cerny vorgestellt. Es funktioniert sowohl für Einzelspieler- als auch für Mehrspieler-Titel.

„Obwohl das Booten von Spielen ziemlich schnell sein wird, möchten wir nicht, dass der Spieler das Spiel booten muss, um zu sehen, was los ist. Multiplayer-Spieleserver stellen der Konsole in Echtzeit eine Reihe von verbindbaren Aktivitäten zur Verfügung. Singleplayer-Spiele bieten Informationen darüber, welche Missionen ihr ausführen könnt und welche Belohnungen ihr für deren Abschluss erhaltet – und alle diese Optionen werden in der Benutzeroberfläche angezeigt. Als Spieler springst du einfach direkt dorthin, wo du hin willst.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher 3 Next Gen: Hässliche Nilfgaard-Rüstungen aus der Netflix-Serie zurück! Xbox 2021 Jahresrückblick Sonys PlayStation hat die besseren Exklusivspiele, sagt Microsoft Elon Musk heuert PlayStation-Hacker an, um Twitter zu reparieren GeForce RTX 4090 kaufen RTX 4090 kaufen: Nvidia-Grafikkarte ab sofort in diesen Händler-Shops bestellen
The Witcher 3: Wild Hunt - Geralt, Triss und Yennefer. Wie funktioniert Cross-Progression in Cyberpunk 2077 und The Witcher 3? Life is Strange True Colors Fähigkeit Life is Strange: Entwickelt Deck Nine einen neuen Ableger? RTX 4080 Otto kaufen RTX 4080 bei Otto kaufen, hier könnt ihr jetzt bestellen GaForce RTX 3080 kaufen RTX 4080 kaufen: Ab sofort bei diesen Händlern verfügbar LEGO Black Friday Deals 2022 LEGO Black Friday 2022: Geschenke, Rabatte und das höchste Set aller Zeiten! Stranger Things 4 Stranger Things 5: Macher ändern geplantes Finale nach Staffel 4 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x