PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild: Rückkehr des Nationaldex nicht geplant

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.11.2019 11:08 Uhr
© The Pokémon Company / Nintendo

Auch nach „Pokémon Schwert und Schild“ ist eine Rückkehr des National Pokédex vorerst nicht geplant. Die Entwickler wollen stattdessen den bereits eingeschlagenen Weg auch mit kommenden Titeln fortführen.

Die Veröffentlichung von Pokémon Schwert und Schild wird von den Fans so kritisch beäugt wie wohl kein Ableger zuvor. Nachdem sich herausstellte, dass mehr als die Hälfte aller Pokémon fehlt, wird auch dem damit verbundenen fehlenden Nationalen Pokédex nachgetrauert.

Sicherlich, auch in Pokémon Sonne und Mond fehlte der Nationaldex bereits – doch schon damals konnte man immerhin trotzdem alle Pokémon sein Eigen nennen. Wie es aussieht, wird der Nationaldex aber vorerst auf dem Friedhof begraben liegen bleiben.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Vollständige Karte mit allen Routen enthüllt

Ruhe in Frieden, Nationaldex

In einem aktuellen Interview wurden die Entwickler explizit nach einer potenziellen Rückkehr des Nationaldex gefragt. Damit verbunden ist natürlich der Wunsch, dass die bisherigen 809 und die noch kommenden Pokémon wieder in einem Spiel vereint sein würden. Dem erteilen die Entwickler nun jedoch eine deutliche Absage:

„Wir haben aktuell keine Pläne, die im Galar-Pokédex fehlenden Pokémon im Spiel verfügbar zu machen. Dies ist ein Ansatz, den wir in zukünftigen Pokémon-Spielen fortsetzen wollen. Natürlich war es bisher nicht möglich, in jedem Spiel auf jedes Pokémon zu stoßen, sodass man es beispielsweise von alten Spielen über die Pokémon Bank auf das neue Spiel übertragen musste.“

Die Entwickler verweisen auf die Pokémon Home-App, die im kommenden Jahr starten soll. Unklar ist jedoch, ob sie kostenpflichtig sein wird oder nicht:

„Derzeit ist die Pokémon Home-App in der Entwicklung, in der die Spieler ihre verschiedenen Pokémon sammeln können, wobei nur Pokémon im Galar-Pokédex von dort auf Schwert und Schild übertragen werden können. Allerdings ist das Gameplay nicht viel anders als zu Zeiten von Pokémon Bank: Bisher war es immer möglich, nur die Pokémon einer bestimmten Region zu treffen.“

(Naja, trotzdem konnte man zumindest Pokémon aus anderen Regionen ins Spiel bringen.)

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Schnapp sie dir alle… oder auch nicht

Vielleicht ja in der Zukunft

Die Entwickler empfehlen, mit „Pokémon Home“ seine alten Pokémon zu sammeln, weil diese vielleicht in zukünftigen Spielen vorkommen könnten, sodass man vielleicht bald wieder mit ihnen unterwegs sein kann:

 „Wir empfehlen den Spielern, Pokémon Home zu verwenden, um dort ihre Pokémon aus alten Spielen zu sammeln. Von dort können sie sie möglicherweise in Zukunft auf andere Spiele übertragen. Passt also gut auf eure alten Pokémon auf, denn ihr könntet in Zukunft vielleicht wieder mit ihnen spazieren.”

Eine Garantie gibt es natürlich nicht.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Erstes Online-Turnier, das müsst ihr wissen!

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Pokémon Schwert und Schild: Die erfolgreichsten Pokémon-Spiele seit Jahrzehnten! Pokémon Schwert und Schild: Spieler wegen Shiny-Handel verhaftet Pokémon Regidrago Regieleki Pokémon Schwert und Schild: So bekommt ihr Regidrago und Regieleki! – Lösung Pokémon DLC Schneelande Krone Pokémon Schwert & Schild – Schneelande der Krone: Letzter DLC mit großer Weiterentwicklung Pokémon Schwert Schild Keldo Pokémon Schwert und Schild: So fangt ihr Keldeo! – Lösung
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Resident Evil 3: Rakenwerfer freischalten, so geht’s! Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS