PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Legends: Arceus

Pokémon-Legenden: Arceus doch kein Open-World-Spiel, anderes Spiel als Vorlage

Von Sebastian Zeitz - News vom 13.10.2021 14:20 Uhr
Pokemon Legenden Arceus Legends
© Nintendo, The Pokémon Company

Seit der Enthüllung von Pokémon-Legenden: Arceus sieht das Spiel aus, wie eine Open World in der ihr euch frei bewegen könnt, um Pokémon zu sammeln. Dem ist aber nicht der Fall, wie Nintendo jetzt bestätigt hat.

Pokémon-Legenden: Arceus vergleichbar mit Monster Hunter

Vor wenigen Wochen gab es neue Infos zu „Pokémon-Legenden: Arceus“ und es wurden neue Arten von Pokémon vorgestellt. Jetzt jedoch kam eine weniger erfreuliche Neuigkeit für Fans ans Tageslicht. Denn The Pokémon Company und Nintendo selbst, haben mit einem Statement an Kotaku folgendes bestätigt:

Das Jubeldorf dient in Pokémon-Legenden: Arceus als Basis um Missionen zu studieren. Nachdem Spieler*innen einen Auftrag erhalten haben, müssen sie sich auf die nächste Expedition vorbereiten. Daraufhin verlassen sie das Dorf, um eins der mehreren offenen Areale zu erkunden. Sobald die Expedition beendet wurde, kehren sie wieder zurück und bereiten sich auf die nächste Aufgabe vor. In Zukunft werden mehr Infos bekannt gegeben, wie die Hisui-Region erkundet wird.

Sie erwähnen darin nicht direkt die Inspirations-Quelle aber ein näherer Blick auf bisher veröffentlichtes Material scheint die Vermutung zu verstärken: „Pokémon-Legenden: Arceus“ wird kein Open World-Spiel und mehr wie ein Monster Hunter sein. Das unterstreicht auch folgender Screenshot:

Pokémon-Legenden: Arceus Karte
Auf der Karte wählt ihr die einzelnen Gebiete aus, statt selbst dort hin zu reisen.©Nintendo/The Pokémon Company

Auf diesem ist zu erkennen, dass einzelne Gebiete, wie das Obsidian-Grassland, ausgewählt werden müssen, bevor wir dahin reisen. Wenn ihr euch für ein Gebiet entscheidet, kann eingesehen werden, welche Aufträge dort angenommen wurden und zu erledigen sind.

In einem Ort angekommen, können dann die Missionen für das jeweilige Gebiet abgearbeitet werden. Zusätzlich dazu gibt es ein Camp, das als Basis für die Expedition dient. Ihr könnt aber nicht von einem Gebiet ins nächste nahtlos reisen.

Es wird also immer klarer, dass „Pokémon-Legenden; Arceus“ kein Open-World-Spiel sein wird. Viel mehr ist es eine Aneinanderreihung offener Gebiete, die ihr auf der Karte auswählt und dort dann die Missionen drin erfüllt, Ressourcen sammelt und am Ende wieder in das Jubeldorf zurückkehrt.

Wer also mehr einen offenen Ansatz sich erhofft hat, könnte jetzt schon enttäuscht sein. Alle anderen bekommen wohl mehr davon, was das Team von Game Freak bereits mit den Naturzonen in Pokémon Schwert und Schild eingeführt hat. Frei begehbare Hubs in denen ihr die Pokémon direkt seht und fangen könnt.

„Pokémon-Legenden: Arceus“ erscheint am 28. Januar 2022 exklusiv für die Nintendo Switch. Mit dem PlayCentral-Vorbestellerguide könnt ihr euch jetzt schon euer Exemplar sichern.

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Rocket Beans Kurzarbeit Rocket Beans-Mitarbeiter in Kurzarbeit: Was, wenn das Geld knapp wird? Hogwarts Legacy: Guide zum Tür-Rätsel, magische Türen, versiegelter Durchgang, Tiersymbole (Lösung) Tür-Rätsel in Hogwarts Legacy – So ergeben die Fragezeichen, Tiersymbole und Zahlen einen Sinn (Erklärung) Hogwarts Legacy_Trophäen Trophäen in Hogwarts Legacy: Leitfaden für Platin Alohomora lernen & Schlösser knacken in Hogwarts Legacy, so geht’s – Guide
Hogwarts Legacy: Merlins Prüfungen abschließen, so geht´s (Fundorte, Lösung, Guide) Merlins Prüfungen in Hogwarts Legacy finden & abschließen für mehr Ausrüstungsplatz Hogwarts Legacy bekommt mit Sirona Ryan die erste trans Figur im Harry Potter-Universum. In Hogwarts Legacy gibt’s eine trans Person, aber ihr Name sorgt für Kritik Hogwarts Legacy Unverzeihliche Flüche: Avada Kedavra und mehr freischalten in Hogwarts Legacy Aussehen ändern in Hogwarts Legacy: Wie kann ich mir die Haare schneiden? The Last of Us_Henry The Last of Us: Wer sind Henry und Sam in der Serie? Hogwarts Legacy: Preview Hogwarts Legacy: Sichert euch diese 5 Gratis-Items mit Twitch-Drops! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x