PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 4

PlayStation 4: 19 Millionen verkaufte Konsolen im Geschäftsjahr 2017

Von Patrik Hasberg - News vom 30.04.2018 07:36 Uhr

Sony ist mit der aktuellen Konsole PlayStation 4 auch weiterhin auf Erfolgskurs. Mittlerweile ist die PS4 weltweit 79 Millionen Mal ausgeliefert worden. Alleine im vergangenen Geschäftsjahr haben sich weitere 19 Millionen Exemplare verkauft.

Sonys PS4 ist offiziell die erfolgreichste Konsole dieser Generation. Nach mehreren Jahren ist der Nintendo 3DS abgelöst worden. Während Sony Anfang des Jahres im Rahmen der Pressekonferenz zur CES 2018 bekannt gegeben hatte, dass weltweit mehr als 73,6 Konsolen verkauft worden sind, haben die Verantwortlichen nun zum beendeten Geschäftsjahr (31. März 2018) den entsprechenden Finanzbericht und damit neue Verkaufszahlen vorgelegt. Im vierten Quartal wurden insgesamt 2,5 Millionen PS4 ausgeliefert, was 400.000 weniger Konsolen als im vorherigen Geschäftsjahr sind.

Insgesamt sind im vergangenen Geschäftsjahr 19 Millionen PlayStation 4 über die Ladentheke gewandert. Ein Problem sollten die leicht zurückgehenden Zahlen für Sony aber nicht darstellen. Schließlich lag die Anzahl der PlayStation Plus-Abonnenten im vergangenen Jahr bei 26,4 Millionen. Bis zum 31. März 2018 stiegen diese auf 34,2 Millionen Mitglieder an. Damit sind im vergangenen Geschäftsjahr insgesamt 7,8 Millionen weitere Nutzer hinzugekommen.

79 Millionen Konsolen im Umlauf

Die weltweiten Gesamtlieferungen liegen nun bei rund 79 Millionen Konsolen. Sony rechnet zudem damit, dass im aktuellen Geschäftsjahr, dass vom 1. April 2018 bis zum 31. März 2019 läuft, weitere 16 Millionen Geräte ausgeliefert werden. Damit handelt es sich bei der PlayStation 4 um die erfolgreichste aktuell erhältliche Konsole dieser Generation. Zum Vergleich: die PlayStation 3 ist bislang 86,9 Millionen Mal verkauft worden. Wie es bei Microsofts Xbox One bzw. Xbox One X aussieht, ist bislang unklar, da die Verantwortlichen bisher keine konkreten Verkaufszahlen veröffentlicht haben. 

Wann die PlayStation 5 erscheinen wird, ist bislang noch völlig unklar. Zwar gibt es immer wieder Hinweise und Spekulationen zu dem Aussehen sowie der verbauten Hardware, eine offizielle Stellungnahme seitens Sony gab es bislang aber nicht. Laut der Mehrheit der Analysten, die sich mittlerweile zu Wort gemeldet haben, ist mit der PS5 aber anscheinend erst in einigen Jahren zu rechnen.

PlayStation 5PlayStation 5: So teuer könnte die kommende Konsole ausfallen

News & Videos zu PlayStation 4

Gaming-Chairs im Alltagstest - Kaufberatung Ratgeber: Gaming-Chairs für jedes Budget – 3 Top-Modelle im Alltagstest PS4 Pro: Hinweis auf Produktionsstopp, ist die PS5 der Grund? PS4 Theme Black Lives Matter PS4 schenkt euch kostenloses Black Lives Matter Theme PS4 Firmware Update 8.00 PS4 erhält heute Software-Update 8.00 – was bewirkt es? Leichte Platin Trophäe PS4 PS4: 7 leichte Platin-Trophäen, die auch Spaß machen Beste PS4 Headsets PS4: 3 starke Gaming-Headsets für die PlayStation 4
PS Plus im März 2021 PS Plus-Spiele für März 2021 heute nicht enthüllt? PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an State of Play PlayStation Sony Sony kündigt State of Play für Donnerstag an, mit 10 Games für PS4 und PS5! PS5 bei Müller kaufen PS5 konnte kurzzeitig wieder bei Müller gekauft werden, das ist der aktuelle Stand
PS Plus März 2021 - Ark PS Plus im März 2021: Dieses Game wünscht sich die Community unbedingt als Gratis-Titel! Tiere zähmen/domestizieren in Valheim - Guide (Lösung) Valheim – Wildschweine, Wölfe und Loxe: So zähmt ihr die Tiere – Guide (Lösung) MSI RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar kaufen! Liste aller Händler und Custom-Modelle PS5 Sony Design PS5: Drogeriekette Müller listet PlayStation 5 für 499 Euro PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 23. Februar 2021) PS5 - Saturn vorbestellen PS5 bei Saturn kaufen, diese PlayStation 5 Bundles sind jetzt verfügbar! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS