PLAYCENTRAL NEWS Oddworld: Soulstorm

Oddworld: Soulstorm – So schaltet ihr alle Enden frei – Lösung

Von Andreas Bertits - News vom 07.04.2021 12:32 Uhr
Oddworld: Soulstorm
© SIE/Oddworld Inhabitants

In Oddworld: Soulstrom gibt es nicht nur ein Ende der neuen Story rund um Abe. Es gibt sogar vier. Und wir verraten euch, wie ihr diese alle freischaltet.

Rettet die Mudokons, um neue Enden in Oddworld: Soulstorm freizuspielen

Im Spiel ist es eure Aufgabe, als Abe die Mudokons aus der Sklaverei zu befreien und eine Revolution anzuzetteln. Es handelt sich um einen Plattformer, in dem ihr Abe aus der 2,5D-Ansicht durch 15 Levels steuert. Dabei gilt es, Rätsel zu lösen, Fallen und Feinden auszuweichen und die Mudokons zu befreien. Das Spiel stellt ein Remake des zweiten Teils der Reihe, „Oddworld: Abe’s Exoddus“, aus dem Jahr 1998 dar.

Interessanterweise müsst ihr eigentlich gar keine Mudokons retten, um eines der vier Enden zu erreichen. Dann ist für nach Level 15 aber Schluss. Schafft ihr es aber, mindestens 80 Prozent der Sklaven zu retten, dann geht das Spiel in Level 16 und 17 weiter.

  • Das schlechteste aller Enden erzielt ihr, wenn ihr 80 Prozent der Mudokons in sechs Levels befreit
  • Schafft ihr das in sieben bis 11 Level, dann schaltet ihr das schlechte Ende frei.
  • Rettet ihr 80 Prozent der Mudokons in zwölf oder mehr Levels, dann bekommt ihr das reguläre Ende zu sehen.
  • Den besten Schluss des Spiels seht ihr, indem ihr 80% aller Mudokons in allen Levels befreit.

Das Retten der Sklaven schaltet aber nicht nur die Enden des Spiels frei. Je mehr Mudokons ihr befreit, desto mehr können sie euch bei euren Problemen und beim Lösen von Rätseln helfen. Es gibt Situationen in „Oddworld: Soulstorm“, die Abe alleine vor große Probleme stellen. Ihr könnt diese zwar ohne Hilfe lösen, mit Mudokons an eurer Seite geht es aber deutlich einfacher.

Im Gegensatz zum Original „Oddworld: Abe’s Exoddus“ sollen die geretteten Mudokons viel nützlicher sein. Im Spiel aus dem Jahr 1998 waren sie oft nur hinderlich und im Weg.

„Oddworld: Soulstorm“ könnt ihr euch kostenlos für die PS5 holen, wenn ihr über ein Playstation-Plus-Abo verfügt. Das Spiel ist Teil der Gratis-Spiele des April. Der Titel steht euch aber auch für PS4 und PC zur Verfügung.

Rollenspieler durch und durch, egal ob online oder offline. Familienmensch und Fantasy-Fan, der auch gerne mal den Kochlöffel schwingt und nach ausgiebigen Spiele-Sessions gerne lange Spaziergänge mit Frau, Kindern und Hund unternimmt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Oddworld: Soulstorm

Oddword Soulstorm vorbestellen Vorbesteller-Bonus - ps4 ps5 Oddworld Soulstorm: Collector’s Edition samt Vorbesteller-Bonus angekündigt – was steckt in der Box? Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt!
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Blitz Zocker wird vom Blitz geschockt – durchs Haus direkt in die Konsole Xbox Series X überflügelt alle bisherigen Xbox-Konsolen mit neuem Rekord M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD kaufen: Mit diesen M.2-SSDs könnt ihr den Speicherplatz erweitern Amazon Prime Gaming im Augst 2021: Staubt Battlefield 5 kostenlos ab Steam Deck Nintendo Switch Warum ich der Switch jetzt dank Steam Deck den Rücken kehre MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x
()
x