PLAYCENTRAL NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch: Preissenkung kommt nicht in Frage

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.01.2019 17:08 Uhr

Nintendo erwägt für die Switch derzeit keine grundsätzliche Preissenkung. Abgesehen von vereinzelten Aktionen soll der Preis vorerst nicht beschnitten werden. Grund dafür dürften sicherlich die weiterhin hohen Verkaufszahlen sein.

Auch 2018 war für die Nintendo Switch wieder ein voller Erfolg, gerade des Jahresabschluss war geprägt von hohen Verkaufszahlen. Kein Wunder, dass Nintendo an der aktuellen Strategie nichts ändern möchte.

In einem aktuellen Interview erklärte Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa, dass man keine Preissenkung in Erwägung zieht. Man habe derzeit nicht vor, als Händler eine geringere unverbindliche Preisempfehlung auszusprechen.

Nintendo SwitchNintendo Switch: Die letzte Heimkonsole von Nintendo?

Nur vereinzelte Aktionen

Im Zeitraum vom März 2018 bis März 2019 plant Nintendo, insgesamt zwanzig Millionen Konsolen zu verkaufen. Experten schätzen dies als überaus gewagte Prognose ein, die nur mit Mühe zu schaffen sei.

Wer also auf großangelegte Sales hofft, muss wohl oder übel auf die einzelnen Händler setzen. Diese haben in den vergangenen zwei Jahren mehrfach einige günstige Preise angeboten.

Nintendo SwitchNintendo Switch: Zahlreiche neue Indie-Spiele angekündigt!

Elden Ring: Fundorte von allen 8 Gemälden im Spiel (Guide, Lösung) Elden Ring: Alle 7 Gemälde und wo ihr sie findet (Lösung) Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer
Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus? The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter