PLAYCENTRAL NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch: Mehrere Nutzer gebannt: Hacker sperren sich aus

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.05.2018 20:47 Uhr

Nintendo hat mehrere Nutzer gebannt, die ihre Switch-Konsole gehackt haben. Betroffenen Spielern wird lediglich eine Fehlercode angezeigt, wenn sie auf Online-Dienste zugreifen.

Wer seine Konsole hackt, kann nicht wirklich damit rechnen, dass der Hersteller da kulant agiert. Bei der Nintendo Switch ist das nicht anders: Mehrere Nutzer wurden über Nacht gebannt, weil sie in das Innenleben eingriffen.

Die Details: Warum man die Nintendo Switch hacken kann

Hacking und Homebrew ist fortan Gegenstand offizieller Reaktionen durch Nintendo. Wer auf die Online-Services zugreifen will, bekommt lediglich eine Meldung mit dem Fehlercode 2124-4007 angezeigt.

Nintendo SwitchNintendo Switch: Controller-Hersteller reicht Klage ein, Konzept sei geklaut

Nintendo Switch gebannt: Die Fehlermeldung

Wer gebannt wurde, darf folgendes lesen:

„Die Nutzung der Onlinedienste ist auf dieser Konsole derzeit durch Nintendo eingeschränkt. Bitte kontaktiere den Kundenservice über die offizielle Nintendo-Website und erwähne diesen Fehlercode.“

Gebannte Nutzer können nicht auf den Nintendo eShop, Online-Multiplayer, Freundeslisten oder Posts zugreifen. Die Nachrichten und Spiele-Updates sind weiterhin möglich. Wer einen Bann erlitt, kann diesen nicht mehr rückgängig machen – es sei denn, es handelt sich um einen Fehler.

Nintendo SwitchNintendo Switch: Nachfolger (natürlich) bereits in Arbeit

Elden Ring: Fundorte von allen 8 Gemälden im Spiel (Guide, Lösung) Elden Ring: Alle 7 Gemälde und wo ihr sie findet (Lösung) Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer
Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus? The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter