PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: 10 Millionen Dollar Strafe für Wii-Controller

Von Wladislav Sidorov - News vom 01.09.2017 15:58 Uhr

Ein US-amerikanisches Gericht hat Nintendo zu einer Geldstrafe in Höhe von 10,1 Millionen US-Dollar verdonnert. Das Spieleunternehmen habe ein Patent von iLife Technologies Inc. bei der Produktion der Wii verletzt. Nintendo geht gegen die Entscheidung vor.

Mit der Nintendo Wii machte Nintendo Bewegungssteuerung salonfähig, heute ist diese Art von Spielen gerade bei VR-Titeln weit verbreitet. Ein Unternehmen sah allerdings sein Patent verletzt und verklagte Nintendo – mit Erfolg. 

iLife Technologies Inc. reichte bereits 2013 Klage gegen Nintendo of America, die amerikanische Tochterfirma des japanischen Spielegiganten, vor einem texanischen Gericht ein. iLife habe Technik entwickelt, die der Gesundheitsüberwachung und Risikovermeidung von Kleinkindern dient. Die patentierte Technologie sei von Nintendo genutzt worden, um in den Wii-Controllern die Bewegungssteuerung zu verbessern.

Nintendo WiiNintendo Wii: Wii-Remote Controller sorgt für tödliche Verwechslung

10 Millionen Strafe für ein falsches Patent?

Die Jury befand Nintendo für schuldig und erklärte, dass die von iLife entwickelte Technologie bei Wii und Wii U unter anderem dann zum Einsatz kam, wenn erkannt werden musste, dass eine Person hingefallen sei. Man fordere Nintendo of America nun zu einer Geldstrafe in Höhe von 10,1 Millionen US-Dollar an iLife Technologies auf.

Ursprünglich forderte iLife sogar 144 Millionen US-Dollar Schadensersatz ein – 4 Dollar für jedes der 36 Millionen in den USA verkauften Wii-Systeme. Nintendo ist der Ansicht, dass das Patent von iLife nicht korrekt beschrieben sei, da der konkrete Einsatzbereich der Technologie nur oberflächlich angemeldet wurde. Man werde deshalb in Berufung gehen.

It's a me! Was weißt Du über Klempner Super Mario?

News & Videos zu Nintendo

Super Mario Bros. 35 Nintendo Mario 35 im Trend, Fans nehmen Abschied von Super Mario 3D-AllStars und Battle Royale Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All-Stars: Verkaufszahlen explodieren in finaler Woche Banjo Kazooie amiibo Banjo & Kazooie ab sofort als amiibo erhältlich Pikmin Go - Pikmin Mobile Pikmin tritt in die Fußstapfen von Pokémon Go – neue AR-App kommt! Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All-Stars nur noch 2 Wochen erhältlich! roject Triangle Strategy Square Enix kündigt Project Trianlge Nintendo Switch Project Triangle Strategy: Octopath Traveler-Fans werden das RPG lieben
Mass Effect Legendary Edition im TEST – Starkes Remaster oder billige Neuverwurstung? Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide) Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung)
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Heisenbergs Fabrik, Abschnitt 2 – Heisenbergs Schlüssel, Kugellabyrinth, Sturm-Soldat – Lösung 12 Resident Evil 8: Varcolag Alfa (Lösung) Resident Evil 8 – Werwolfbändiger: Varcolac Alfa finden und besiegen (Guide) Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 2 – Halle des Krieges, Ehrengemach, Badehaus – Lösung 4 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Bosskampf gegen Endgegner Miranda – Lösung 13 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS