PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: 10 Millionen Dollar Strafe für Wii-Controller

Von Wladislav Sidorov - News vom 01.09.2017 15:58 Uhr

Ein US-amerikanisches Gericht hat Nintendo zu einer Geldstrafe in Höhe von 10,1 Millionen US-Dollar verdonnert. Das Spieleunternehmen habe ein Patent von iLife Technologies Inc. bei der Produktion der Wii verletzt. Nintendo geht gegen die Entscheidung vor.

Mit der Nintendo Wii machte Nintendo Bewegungssteuerung salonfähig, heute ist diese Art von Spielen gerade bei VR-Titeln weit verbreitet. Ein Unternehmen sah allerdings sein Patent verletzt und verklagte Nintendo – mit Erfolg. 

iLife Technologies Inc. reichte bereits 2013 Klage gegen Nintendo of America, die amerikanische Tochterfirma des japanischen Spielegiganten, vor einem texanischen Gericht ein. iLife habe Technik entwickelt, die der Gesundheitsüberwachung und Risikovermeidung von Kleinkindern dient. Die patentierte Technologie sei von Nintendo genutzt worden, um in den Wii-Controllern die Bewegungssteuerung zu verbessern.

Nintendo WiiNintendo Wii: Wii-Remote Controller sorgt für tödliche Verwechslung

10 Millionen Strafe für ein falsches Patent?

Die Jury befand Nintendo für schuldig und erklärte, dass die von iLife entwickelte Technologie bei Wii und Wii U unter anderem dann zum Einsatz kam, wenn erkannt werden musste, dass eine Person hingefallen sei. Man fordere Nintendo of America nun zu einer Geldstrafe in Höhe von 10,1 Millionen US-Dollar an iLife Technologies auf.

Ursprünglich forderte iLife sogar 144 Millionen US-Dollar Schadensersatz ein – 4 Dollar für jedes der 36 Millionen in den USA verkauften Wii-Systeme. Nintendo ist der Ansicht, dass das Patent von iLife nicht korrekt beschrieben sei, da der konkrete Einsatzbereich der Technologie nur oberflächlich angemeldet wurde. Man werde deshalb in Berufung gehen.

It's a me! Was weißt Du über Klempner Super Mario?

News & Videos zu Nintendo

Super Nintendo World Super Nintendo World auf unbestimmte Zeit verschoben Mario Kart Tour Nintendo produziert vorerst keine Mobile-Games mehr Super Mario LEGO: Alle Sets vorgestellt, hier gehts zur Preorder Super Mario Nintendo wird neue Mario-Spiele zum 35. Jubiläum ankündigen Nintendo: Trailer zum Themenpark Super Nintendo World, Besucher erhalten Gadget vor Ort Nintendo: Laut Global President übernimmt Cloud-Gaming so bald nicht den Markt
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS