PLAYCENTRAL NEWS Netzkultur

Netzkultur: Trauer um Kobe Bryant: NBA 2K20 und Gamer gedenken der Basketball-Legende

Von Daniel Busch - News vom 27.01.2020 12:00 Uhr
© 2K Games

Die Sportwelt hat einen Star verloren. Basketball-Legende Kobe Bryant verstarb bei einem Helikopter-Absturz. Die Trauer um den Lakers-Spieler reicht um die ganze Welt. Die Entwickler und Spieler von „NBA 2K20“ erweisen Bryant dabei auf ihre ganz eigene Weise ihren Respekt.

Am Sonntag kamen die Basketball-Legende Kobe Bryant (41), seine zweitälteste Tochter Gianna (13) und sechs weitere Personen bei einem tragischen Helikopterabsturz in Kalifornien ums Leben. Die schockierende Nachricht über den Tod des ehemaligen Lakers-Spielers sorgt weltweit für große Trauer.

NetzkulturNetzkultur: Neues Tesla-Modell erinnert an die Grafik alter Spielekonsolen

Trauer um Kobe Bryant

Kobe Bryant spielte von 1996 bis 2016 als Shooting Guard bei den Los Angeles Lakers und erzielte mit der Mannschaft fünf NBA-Titel. Außerdem wurde er 15 Mal in die All-NBA-Team-Auswahl gewählt, was lediglich den besten Spielern vorbehalten ist. Bryant gilt als Legende in der Basketball-Welt, nun hinterlässt er eine Frau und drei Töchter.

Zahlreiche Sportler und Mitspieler von Bryant sowie Coaches und auch Stars tun ihre Trauer kund. Die Entwickler von „NBA 2K20“ gedenken Bryant auf ihre eigene Weise. Sie zollen Bryant sowohl über Social Media als auch innerhalb des erfolgreichen Sportspiels Tribut. Eine Nachricht informiert von Kobe Bryants Tod, wenn das Spiel gestartet wird. Dasselbe Bild ist zudem an mehreren Anzeigen im MyPlayer Online Hub zu sehen.

Die Spieler von „NBA 2K20“ halten diese Geste für einen respektvollen Tribut und trauern ebenfalls um den verstorbenen Basketball-Star. So versammeln sich viele in Lakers-Kleidung im Online-Bereich.

Im MyCareer Mode von „NBA 2K17“ ist außerdem ein Intro-Video zu finden, dass Kobe Bryant gemeinsam mit Schauspieler Michael B. Jordan („Creed – Rocky’s Legacy“) zeigt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Netzkultur

Netzkultur: Kurzfilm von 1896 via KI auf 4K hochskaliert, Ergebnis wirkt wie Handyaufnahme Netzkultur: Die berühmte Internet-Katze Lil BUB ist verstorben Netzkultur: GoldenEye 007: Modder bindet den Cybertruck in ein altes James Bond-Spiel ein Netzkultur: Mann steckt 1,4 Millionen Dollar in einen Charakter, den sein Freund zum Spottpreis verkauft Netzkultur: Neues Tesla-Modell erinnert an die Grafik alter Spielekonsolen Netzkultur: Area 51-Raid: 60-Jährige betritt das Sperrgebiet
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020?
Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Xbox oder PlayStation: Studie offenbart, welche Generation welche Konsole bevorzugt WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Resident Evil 2: Dieses Mr. X-Cosplay verfolgt euch bis in eure Albträume! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS