PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: Disenchantment: Part 2 der Animationsserie ab heute auf Netflix verfügbar

Von Sebastian Riermeier - News vom 20.09.2019 09:20 Uhr
© Netflix

Ab sofort ist Part 2 der beliebten Animationsserie „Disenchantment“ auf Netflix verfügbar. In den neuen Folgen erleben Prinzessin Bean und ihre Begleiter Elfo und Luci neue lustige Abenteuer.

„Simpsons“- und „Futurama“-Erfinder Matt Groening hat es nach Netflix verschlagen. Letztes Jahr erschien der erste Part seiner neuen Animationsserie „Disenchantment“, die die Geschichte der Prinzessin Bean erzählt, die auf rebellische Weise lustige und verrückte Abenteuer mit ihren beiden besten Freunden Elfo und Luci erlebt. Kann Part 2 der Animationsserie mit seinem Vorgänger mithalten?

In dieser News sind mögliche Spoiler zu Part 1 vorhanden!

NetflixNetflix: Big Mouth: Starttermin und erster Trailer zur dritten Staffel der provokativen Serie

Auf zu neuen Abenteuern

Letztes Jahr im August veröffentlichte Matt Groening, Erfinder der „Simpsons“ und „Futurama“, seine neue Serie „Disenchantment“ mit 10 Episoden auf Netflix. Sein neues Abenteuer spielt in einer Fantasywelt, in der sich die Prinzessin Bean mit dem verrückten Alltag der Märchen auseinandersetzen muss.

Ab heute ist Part 2 der Serie auf Netflix verfügbar und auch die neuen Folgen sprühen nur so vor urkomischen Abenteuern und einer guten Prise Ironie. Die erste Staffel endete mit einem großen Cliffhanger, denn alle Bewohner von Dreamland wurden zu Stein verwandelt. Außerdem starb einer von Beans treusten Begleitern, den sie in der neuen Staffel zu retten versucht.

NetflixNetflix: Neu im Oktober 2019: Alle Serien und Filme bekannt!

Ein würdiger Nachfolger

Die neue Staffel bringt vor allem eines: Neue Abenteuer außerhalb des Schlosses, die unsere Heldin in neue, mit aktuellen Meta-Witzen versehene, Situationen bringt. Weiterhin ist es ein angenehmer Wechsel, dass sich in Part 2 nicht nur auf Bean fokussiert wird. In gewohnter Netflix-Manier sehen wir einige Folgen aus der Perspektive anderer Charaktere und so bekommt man nie das Gefühl, dass es langweilig wird.

Matt Groening hat mit seinen ersten beiden Staffeln „Disenchantment“ einen würdigen Nachfolger geschaffen, der durchaus mit seinen Vorgängern „Die Simpsons“ und „Futurama“ mithalten kann. Mit besonderen und liebevollen Charakteren bestückt, schaffen es das Animationsgenie und sein Team erneut, lustige und aktuelle gesellschaftliche Satire zu kreieren.

Wer sich gerne selbst ein Bild davon machen möchte, kann ab sofort Part 1 und 2 von „Disenchantment“ auf Netflix schauen.

Twitch - MontanaBlack Get Away: Twitch-Star MontanaBlack inszeniert Gefängnisausbruch als Streamer-Event God of War Ragnarök: Drachentöter - Drachenschuppen-Rüstung finden (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Drachentöter – So erhaltet ihr das komplette Drachenschuppen-Rüstungsset (Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller 7 Yggdrasil Juwelen (Amulett). Lösung, Guide. God of War Ragnarök: 7 Yggdrasil-Juwelen finden, so vervollständigt ihr das Yggdrasil-Amulett (Lösung) Star Trek: Picard Staffel 3 mit direkter Verbindung zu Deep Space Nine und Voyager
Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur – Komplettlösung – Alle Arenen, Stardust-Operation und Herrscher Super Mario Bros. Film: Neues Artwork zeigt Peaches Schloss von innen Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Ronah Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Arenaleiterin Ronah – Käfer-Orden Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Preview Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion – Die finale Preview vor dem großen Test Stefan Raab verbietet Trymacs Kick auf Eis Stefan Raab stoppt Kick auf Eis von Trymacs, 500.000 Euro Strafe drohen Reved zeigt YouTube Einnahmen Reved: So viel Geld verdient sie mit ihrem YouTube-Kanal MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS