PLAYCENTRAL NEWS Need for Speed Payback

Need for Speed Payback: Minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bekannt

Von Patrik Hasberg - News vom 21.09.2017 08:17 Uhr

EA hat jetzt die offiziellen Systemanforderungen zu Need for Speed: Payback bekannt gegeben. Der Titel erscheint am 10. November 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One.

Electronic Arts hat in einem aktuellen Blog-Eintrag nun die offiziellen Systemanforderungen zu dem Arcade-Rennspiel Need for Speed: Payback bekannt gegeben. Dabei handelt es sich zum einen um die minimalen Anforderungen für 720p bei 30 Bildern in der Sekunde, sowie die empfohlenen Hardware für 1080p bei 60 Bildern in der Sekunde.

Systemanforderungen für Need for Speed: Payback bekannt

Bei den minimalen Systemanforderungen sollte es mindestens ein Intel i3 6300 mit 3,8 Gigahertz oder ein AMD FX 8150 mit 3,6 Gigahertz mit 4 Threads sein. Außerdem sollte es mindestens eine Nvidia Geforce GTX 750 Ti oder eine AMD Radeon HD 7850 sein.

Um Need for Speed: Payback in Full-HD-Auflösung mit 60 FPS spielen zu können, empfehlen die Entwickler einen Intel i5 4690K mit 3,5 Gigahertz oder einen AMD FX 8350 mit 4,0 Gigahertz mit 4 Threads. Bei der Grafikkarte wird eine AMD Radeon RX 480 4GB bzw. eine Nvidia Geforce GTX 1060 4GB empfohlen.

Minimale Anforderungen für 720p bei 30 FPS

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 7 oder höher
  • Prozessor: Intel i3 6300 @ 3.8GHz oder AMD FX 8150 @ 3.6GHz mit 4 Threads
  • Arbeitsspeicher: 6GB RAM
  • Laufwerk: DVD ROM (nur für Installation von Disc)
  • Festplatte: 30GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti oder AMD Radeon HD 7850 oder vergleichbare DX11-kompatible Grafikkarte mit 2GB Speicher
  • DirectX: 11
  • Eingabe: Dual analog Controller
  • Onlineverbindung: 192 Kb/s oder schneller

Empfohlene Hardware für 1080p bei 60 FPS

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 10 oder höher
  • Prozessor: Intel i5 4690K @ 3.5GHz oder AMD FX 8350 @ 4.0GHz mit 4 Threads
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM
  • Laufwerk: DVD ROM (nur für Installation von Disc)
  • Festplatte: 30GB
  • Grafikkarte: AMD Radeon RX 480 4GB, NVIDIA GeForce GTX 1060 4GB oder vergleichbare DX11-kompatible Grafikkarte mit 4GB Speicher
  • DirectX: 11
  • Eingabe: Dual analog Controller
  • Onlineverbindung: 512 Kb/s oder schneller

Need for Speed: Payback erscheint am 10. November 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

News & Videos zu Need for Speed Payback

Need for Speed Payback: Großes März-Update erscheint heute mit zahlreichen neuen Inhalten Need for Speed Payback: Patch Notes des morgigen März-Updates veröffentlicht Need for Speed Payback: Kostenloses Update bringt morgen den Free Roam-Modus Need for Speed Payback: Update liefert kostenlosen Online Free Roam Need for Speed Payback: Neue Autos und Events im Speedcross-Update Need for Speed Payback: EA rudert zurück und betreibt Schadensbegrenzung
Need for Speed Payback Rennspiel Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER Ghost Games
KAUFEN
Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen!
Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS