PLAYCENTRAL NEWS Minecraft

Minecraft: PS4-Crossplay: Das ist Sonys diffamierende Erklärung

Von Dustin Martin - News vom 15.06.2017 09:22 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Minecraft wird bald über alle Plattformen hinweg im Multiplayer-Modus spielbar sein, außer auf der PlayStation 4. Für Sony ist Crossplay weiterhin ein Tabu-Thema. Zur E3 erklärt der Marketing-Chef, wieso das so ist und diffamiert die größte Gaming-Community der Welt.

Wieso dürfen wir Minecraft zwischen dem PC, der Xbox One, der Nintendo Switch und sogar dem Handy miteinander spielen, aber nicht über die PlayStation 4? Das fragt sich zur E3 2017 eine ganze Reihe von Spielern, die sich auf das Crossplay-Feature sehr freuten.

MinecraftMinecraft: Cross-Plattform mit allen außer PlayStation

Crossplay soll "Kinder" fernhalten

Es könnte daran liegen, dass Minecraft eine Marke von Microsoft ist und PS4-Hersteller Sony da einen Riegel vorschieben möchte, dachten sich viele Spieler. Ein erster Gedanke, der gar nicht so abwegig scheint. In einem Interview erklärte Marketing-Chef Jim Ryan nun aber, was der offizielle Grund ist.

Ryan führte an, dass mit einem Crossplay die Sicherheit der PS4-Spieler nicht mehr gewahrt werden könnte, weil Minecraft-Spieler sehr jung seien. Alle Minecraft-Spieler sind sehr jung? „Die Demografie zeigt uns das und Sie wissen das genauso wie ich“, erklärt der PlayStation-Manager.

„Wenn wir uns Kindern entblößen, haben wir am Ende keine Möglichkeit mehr, uns die Dinge anzusehen und zu betreuen und das ist etwas, worüber wir sehr gründlich nachdenken müssen“, so Ryan. Er spricht von der größten Spiele-Community der Welt als wäre sie eine Gefahr für andere Spieler – diffamiert sie wegen ihres angeblich durchweg jungen Alters.

Da die Aussage impliziert, dass Minecraft auf anderen Plattformen gefährlich sei, reagierte Xbox-Chef Phil Spencer auf den Kommentar. Er sagte, dass Sicherheit sehr Ernst genommen werde und er sich nicht erklären könne, wieso die Spieler zum Thema der Diskussion wurden. „Das sieht für niemanden gut aus.“

E3 / Electronic Entertainment ExpoE3 2017: Die wichtigsten Neuankündigungen

Minecraft Open-World-Adventure Sandbox NEW N3DS, PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Android, Browser, iOS, LINUX, MAC, PS Vita, Windows Phone, Wii U
KAUFEN
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter