PLAYCENTRAL NEWS Minecraft

Minecraft: In-Game-Käufe mit Update 1.1 angekündigt

Von Dustin Martin - News vom 12.04.2017 11:57 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

In Minecraft gibt es mit dem Update auf Version 1.1 sogenannte Mikrotransaktionen, auch In-Game-Käufe genannt. Sie sind auf Windows 10 und den Mobile-Editionen verfügbar. Microsoft kündigt den Markt Place für andere Plattformen an.

Wer Minecraft auf Windows 10 oder dem Handy in einer mobilen Edition spielt, wird mit dem aktuellen Update 1.1 mit Release im Frühling eine große Änderung bemerken: Es gibt einen Marktplatz, bei dem es In-Game-Käufe für Mods oder Texturen-Pakete gibt.

MinecraftMinecraft: Wie viel Geld verdient Deutschlands erfolgreichster Server GommeHD?

Minecraft mit Mikrotransaktionen: Der In-Game-Marktplatz

Laut eigener Aussage sollen die Mikrotransaktionen die Minecraft-Spieler vor Viren schützen und die Mod-Entwickler entlohnen. Die Preise liegen im einstelligen Euro-Bereich – bezahlt werden kann aber nur mit Minecraft-Coins.

Microsoft beantwortet die wichtigsten Fragen zum Minecraft-Update 1.1 in einem Blogbeitrag: „Warum ein Minecraft Market Place?“ steht dort – samt Antwort:

„Spieler der Windows 10 Edition und Pocket Edition haben mit dem Update Zugriff auf einen wachsenden Katalog, vollgestopft mit neuen Inhalten, die vom Minecraft-Team kuratiert und bereitgestellt werden. Spieler bekommen mit dem neuen Feature eine weitere Möglichkeit, ihre Kreation gegen Geld der Community zur Verfügung zu stellen. Alle Transaktionen finden innerhalb der App statt, die den Spielern eine zusätzliche Sicherheit bietet und z.B.  das Risiko von Viren/Malware bei der Installation eliminiert. Der Minecraft Market Place ist neben der Windows 10- und Pocket Edition auch für weitere Plattformen geplant.“

Demnach könnten die In-Game-Käufe mitunter auch für die PC-Version und auf die PlayStation 4 und Xbox One eingeführt werden. Die Kosten der Minecraft-Währung liegt bei 1,99 Euro für 300 Coins, 4,99 Euro für 840 Coins und 9,99 Euro für 1720 Coins.

MinecraftMinecraft: Ab sofort Platz 2 der meistverkauften Spiele

Minecraft Open-World-Adventure Sandbox NEW N3DS, PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Android, Browser, iOS, LINUX, MAC, PS Vita, Windows Phone, Wii U
KAUFEN
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter