PLAYCENTRAL NEWS Mighty No. 9

Mighty No. 9: Neues Spiel vom Mega Man-Schöpfer in 24 Stunden finanziert

Von Yannick Arnon - News vom 02.09.2013 18:10 Uhr

Gerade einmal 24 Stunden hat es gedauert, bis Keiji Inafune und Comcept per Kickstarter genug Geld für Mighty No. 9 für den PC einnahmen. Jetzt fasst man die Versionen für Konsolen ins Auge.

Gut drei Jahre ist es her, dass Capcom mit Mega Man 10 – abgesehen von Ports und Mobile-Spinoffs – den letzten Titel der Jump'n'Shoot-Reihe veröffentlichte. Seitdem wurden zahlreiche Projekte mit dem blauen Bomber gecancelt und Keiji Inafune, Schöpfer von Mega Man, Inimusha und anderen Capcom-Franchises, hat das japanische Unternehmen mittlerweile verlassen und sein eigenes Entwicklerstudio namens Comcept gegründet. Am Wochenende hat man enthüllt, welches Projekt sich aktuell in der Mache befindet: Mighty No. 9. Der Beschreibung und ersten Artworks nach zu urteilen, handelt es sich dabei um einen geistigen Nachfolger der Mega Man-Reihe.

Inspiriert von ähnlichen Spielen aus der 8- und 1-Bit-Ära bewegt ihr euch mit dem Roboter-Protagonisten Beck springed und schießend durch scrollende 2D-Levels, um sechs Amok laufende Roboter aufzuhalten. Macht ihr einen der Robos unschädlich, übernehmt ihr dessen Fähigkeit und stellt euch am Ende dem Drahtzieher hinter der Bedrohung entgegen. 900.000 US-Dollar beabsichtigte man per Kickstarter einzunehmen, um das PC-Spiel auf den Weg zu bringen. Dieses Ziel wurde laut einem Update binnen 24 Stunden erreicht, jetzt will man in den verbleibenden 29 Tagen die Stretch Goals in Angriff nehmen.

Bei Einnahmen in Höhe von 1,2 Mio. US-Dollar werden zwei weitere Stages entwickelt, für 1,5 Mio. US-Dollar winken Ports für Mac und Linux und für 1,5 Mio. US-Dollar bekommt der Titel einen "New Game +"- und einen "Turbo"-Modus. Sollte man 2,5 Mio. US-Dollar zusammen bekommen, verspricht man, Mighty No. 9 auch als Download für PlayStation 3, Xbox 360 und Wii U zu veröffentlichen. Für Beiträge in größzügiger Höhe gibt es für die Unterstützer zahlreiche physische Goodies wie Schachtel und Anleitung im Retro-Stil. Beim Verfassen dieses Newspost hatten 16.651 Unterstützer ca. 968.000 US-Dollar der Entwicklung von Mighty No. 9 zugesprochen.

News & Videos zu Mighty No. 9

Mighty No. 9: Microsoft entwickelt eigenen Patch aufgrund schlechter Performance Mighty No. 9: Game ist fast fertig Mighty No. 9: Beta-Phase gestartet Mighty No. 9: Neues Gameplay aus der Alpha-Version Mighty No. 9: Inafune-san spielt die Alpha in einem Video Mighty No. 9: Screenshots aus der Alpha gezeigt
Mighty No. 9 Jump'n'Shoot PC, N3DS, Wii U, PSN, PS Vita, MAC, LINUX, Xbox 360, Xbox One, PS4
KAUFEN
Chris Redfield in Resident Evil 8 Resident Evil Village: Capcom kündigt DLC an und lässt Fans einfach komplett im Dunkeln PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Anfang Juni Dead by Daylight Resident Evil Dead by Daylight: Resident Evil-DLC macht Nemesis zum neuen Killer, Release bekannt Assassin's Creed Valhalla-Update 1.2.2 Assassin’s Creed Valhalla-Update 1.2.2 erscheint heute und fügt neuen Spielmodus hinzu
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 Bundles bei MediaMarkt PS5: Das sind alle bislang gelisteten PlayStation 5 Bundles bei MediaMarkt (Update) Elex 2 angekündigt Elex 2 offiziell angekündigt, aber noch in einem frühen Stadium der Entwicklung Stranger of Paradise - Final Fantasy Orgin - Helden Final Fantasy Origin: PS5-Demo veröffentlicht, aber leider unspielbar Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download PlayStation-Chef erstmals zum Cyberpunk 2077-Rauswurf Stalker 2 kaufen Stalker 2: Heart of Chernobyl kaufen – Jetzt vorbestellen: Collectors, Limited, Deluxe und Ultimate Edition MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS