PLAYCENTRAL NEWS Microsoft

Microsoft: Paint wird ab Herbst nicht mehr weiterentwickelt

Von Andre Holt - News vom 25.07.2017 07:00 Uhr

Mit dem im Herbst erscheinenden neuen Creators Update für Windows 10 wird Microsoft die Weiterentwicklung einiger bekannter Features einstellen. Zu diesen gehört unter anderem das Programm Microsoft Paint, das seit Windows 1 immer ein Teil des Betriebssystems war.

Das Unternehmen Microsoft machte schon in den vergangenen Monaten klar, dass man mit Windows 10 nicht auf der Stelle treten wolle und manche Features obsolet geworden sind, bzw. einen besseren Ersatz benötigen. Diese Linie wird auch mit dem im September erscheinenden Fall Creators Update fortgesetzt und die Redmonder verzichten auf einige bekannte Programme.

Xbox One XXbox One X: Sieht so die neue Benutzeroberfläche aus?

Die Lebenszeit von Paint endet

So trifft es auch Microsoft Paint, das bereits seit Windows 1 ein beliebtes Tool und eine Entfernung völlig unvorstellbar war. Das Betriebssystem erschien 1985 und somit ist das Programm schon über 30 Jahre alt – Grund genug für Microsoft die Weiterentwicklung endgültig einzustellen. Das Tool wurde zwar immer wieder erweitert, doch aus Sicht von Microsoft ist die Zeit für ein Ende jetzt gekommen. Schon mit dem letzten Creators Update fügte Microsoft die Software Paint 3D ein, die das Tool um eine weitere Dimension erweitern sollte, bisher jedoch aus Sicht vieler Nutzer nicht überzeugen konnte.

Gelöscht wird das Programm damit jedoch nicht, sondern nur als "veraltet" angesehen und könnte in zukünftigen Updates völlig entfernt werden. Andere Tools werden vollständig aus dem System entfernt werden: Dazu gehören der 3D Builder und Outlook Express, das mit dem Update völlig durch die Mail-Applikation ersetzt werden soll. Die Mitteilung der Änderungen soll den Usern und Entwicklern einen Ausblick geben, sodass mit diesen geplant werden kann.

Die komplette Liste der gestrichenen bzw. veränderten Features findet ihr hier.

News & Videos zu Microsoft

Bethesda id Software Microsoft ZeniMax Bethesda und id Software sind begeistert von der Übernahme durch Microsoft Microsoft kauft Bethesda Microsoft kauft Bethesda und sichert sich damit Marken wie Fallout, DOOM und Elder Scrolls Microsoft: Flight Simulator 2020: Microsoft sucht erste Testpiloten Microsoft: Xbox Game Studios könnten künftig für andere Plattformen entwickeln Microsoft: Xbox-Spiele und Programm für gamescom 2019 enthüllt Microsoft: Xbox übernimmt die Double Fine Productions
Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Wird die Konsole am Amazon Prime Day wieder vorbestellbar sein? PS Plus Oktober 2020 PS Plus-Spiele für Oktober 2020 bekannt! Welche neuen Games gibt es? Animal Crossing New Horizons Halloween Rezepte Animal Crossing New Horizons: Alle 14 neuen Kürbis-Rezepte im Halloween-Update PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
Animal Crossing New Horizons Halloween Kürbisse Rezepte Animal Crossing feiert Halloween: Alles zu Kürbis-Anbau, Kostümen und dem großen Event Apple iPad Air Apple iPad Air 4 vorbestellen: Alle Infos in unserem Preorder-Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! FIFA 21 Dateigröße GB Speicher FIFA 21: EA gibt die Dateigröße bekannt PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS