PLAYCENTRAL NEWS Microsoft HoloLens

Microsoft HoloLens: Akkuleistung, Größe des Sichtfelds und Preis für die Dev-Kits

Von Ben Brüninghaus - News vom 17.01.2016 12:03 Uhr

Jüngst wurden innerhalb eines IT-Events in Tel Aviv genauere Spezifikationen zur neuen Augmented Reality-Brille von Microsoft bekannt. So sprach man sich über die Leistung des Akkus und über die Möglichkeiten des Sichtfeldes aus. Dev-Kits sollen im ersten Quartal 2016 bereitgestellt werden.

Immer noch nicht offiziell ist, wann die Augmented Reality-Brille namens HoloLens aus dem Hause Microsoft im Handel erhältlich sein wird. Allerdings wurden auf dem IT-Branchenevent in Tel Aviv weitere Einzelheiten zum Produkt bekanntgegeben. Bruce Harris sprach im Detail über die Akkuleistung und verlor einige interessante Fakten zum Sichtfeld der AR-Brille.

So sei es also möglich die Hardware bei normaler Verwendung bis zu fünfeinhalb Stunden am Laufen zu erhalten, wohingegen die Akkuleistung bei intensiver Benutzung auf ca. zweieinhalb Stunden sinken würde. Die Hologramme decken nicht das komplette Sichtfeld des Nutzers ab, sondern beschränken sich auf einen Teil. Er gab zu verstehen, dass sich das ersichtliche Bild in etwa zwei Fuß Abstand und in der Größe eines 15 Zoll-Monitor auftun würde. Demnach könne man das Bild in 60cm Entfernung und mit einem Durchmesser von ca. 38cm betrachten. Ebenfalls bekannt ist, dass in der Hardware 2GB RAM, ein x86-Prozessor und ein 60Hz-Bildschirm verbaut sind. Verbunden wird das gute Stück mit dem Netzwerkstandard 802.11ac über WLAN und Bluetooth an alle Windows 10-Geräte.

Wieviel die Brille schlussendlich kosten soll, hat der Mitarbeiter von Microsoft nicht verraten. Im ersten Quartal 2016 werden die Dev-Kits an die interessierten Entwickler ausgeliefert. Dies wird jedoch nicht ganz billig. Mit satten 3.000 US-Dollar müssen die Entwickler schon sehr tief in die Tasche greifen, um adäquate Software für die HoloLens programmieren zu können. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Microsoft HoloLens

Microsoft HoloLens: Bei eBay für über 10.000 Euro verkauft Microsoft HoloLens: Versand an Entwickler und Einsatzmöglichkeiten bei der NASA Microsoft HoloLens: Entwickler wechselt zu Apple – Spekulationen um VR-Forschung Microsoft HoloLens: Einsatzzwecke für Bildung und Forschung im neuen Video Microsoft HoloLens: Kritik an eingeschränktem Sichtfeld, keine Änderung bis zur Consumer-Version Microsoft HoloLens: Holographie-Brille im Zusammenspiel mit Windows 10 angekündigt
DualSense: PS5-Controller offiziell vorgestellt, es ist kein DualShock 5 Resident Evil 8 Village? Neue Gerüchte über Europa-Setting und neues Design von Chris Resident Evil 3: So gelangt ihr an die M3-Schrotflinte Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020
Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr Hideo Kojima Hideo Kojima möchte, dass ihr euch in die Hosen scheißt Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS