PLAYCENTRAL NEWS Metal Gear Rising: Revengeance

Metal Gear Rising: Revengeance: PC-Version steht angeblich in den Startlöchern

Von Yannick Arnon - News vom 17.12.2013 14:27 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Seit der Ankündigung im Juni, dass Metal Gear Rising: Revengeance auf den PC kommen soll, ist es still um die Umsetzung geworden. Doch der Schein könnte trügen, so Sean Eyestone von Kojima Productions.

Erst angekündigt, dann totgeschwiegen, dann erneut angekündigt, dann wieder Funkstille – man hat es nicht leicht, wenn man auf die PC-Version von Metal Gear Rising: Revengeance warten sollte. Bereits im Sommer erhielten Fans die Gewissheit, dass man bei Konami tatsächlich an einer Umsetzung des Hack'n'Slashs für den Computer arbeite, einen Release nannte man in diesem Zusammenhang jedoch nicht. In einem Podcast kündigte Sean Eyestone von Kojima Productions überraschend an, dass die PC-Version fast fertiggestellt sei und theoretisch schon in den nächsten Tagen erscheinen könnte.

Auch wenn sie "jederzeit auf Steam" auftauchen könnte, ist das leider immer noch kein handfester Releasetermin. Über kurz oder lang wird der Titel von Platinum Games auch als Download erhältlich sein, eine Retail-Fassung für den PC ist dementiert worden, während man die Fassungen für PlayStation 3 und Xbox 360 auch auf Disc bekommt. Abwarten und Tee trinken ist also vorerst auch weiterhin angesagt, alles weitere liegt an Konami. Ob und wann eine PC-Umsetzung von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes bzw. The Phantom Pain kommt, ist natürlich eine komplett andere Geschichte.

Metal Gear Rising: Revengeance Hack 'n' Slash PC, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Konami
ENTWICKLER PlatinumGames
KAUFEN
Elden Ring: Fundorte von allen 8 Gemälden im Spiel (Guide, Lösung) Elden Ring: Alle 7 Gemälde und wo ihr sie findet (Lösung) Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer
Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus? The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter