PLAYCENTRAL SPECIALS Marvel

Marvel: Diese Marvel-Storys wünschen wir uns als Film – Teil 1

Von Lucas Grunwitz - Special vom 21.05.2016 11:00 Uhr

Das Marvel-Universum ist riesig und bietet eine Fülle an spannenden Geschichten und Erzählungen. Von denen hat es bisher nur eine Handvoll auf die große Leinwand geschafft – in unserer zweiteiligen Artikelreihe möchten wir euch Geschichten der Marvel-Comics vorstellen, die es definitiv verdient hätten, ebenfalls einen eigenen Film zu bekommen.

Secret Wars

Die Vorlage zu Secret Wars entstand in einer Zeit, in der Crossovers verschiedener Helden noch nicht gang und gäbe war. Umso beeindruckender war die gesamte Konzeptidee, in der Helden und Schurken verschiedenster Comicserien vom mächtigen Wesen Beyonder entführt werden und auf einem fremden Planeten namens Battleworld auf Leben und Tod gegeneinander antreten sollen – selbstverständlich würde nur der Sieger dieser "Secret Wars" auf die Erde zurückkehren. Crossover-Filme wie die Avengers-Teile oder aktuell The First Avenger: Civil War zeigen, dass das Interesse an Superhelden-Kooperationen da ist und die überschaubare Fülle an bekannten und wichtigen Charakteren der Comicvorlage würde eine gute Filmumsetzung sogar unterstützen. Der Charakter-Pool bietet daneben nicht nur epische Kampfvorlagen, sondern greift das Misstrauen zwischen Mutanten, Superhelden und Bösewichten sehr gut auf – ein abgerundetes Szenario, dass auf der großen Leinwand prima zur Geltung kommen würde.

Marvel Zombies

Stellt euch eine alternative Realität vor, in der Superhelden nur als Zombies existieren. Was für viele eine wahnwitzige Vorstellung ist, wurde 2005 Realität, denn in diesem Jahr erschien die gleichnamige Comicserie "Marvel Zombies". Untote Superhelden löschten die gesamte Menschheit aus und aßen im Bestreben zu überleben sogar einander – was bleibt ist eine Horde zerfallender Superhelden-Zombies, die teilweise sogar noch richtige Konversationen zustande bringen. Die Kerngeschichte erzählt dabei das Abenteuer weniger Überlebender, die versuchen in dieser alternativen Realität nicht zu sterben. Selbsterklärend geht der Comic mit den Körpern seiner Untoten keinesfalls zimperlich um, womit unserer Meinung nach eine perfekte Vorlage für einen schaurigen FSK 18 Film vorliegt.

X-Men: Bedrohte Spezies + Imperium

Die X-Men als einfache Superhelden-Truppe einzustufen wäre zu sehr vereinfacht. Immer wieder werden in den Comics Themen wie Diskriminierung gegenüber Mutanten und andere sozialkritische Meinungen thematisiert, die durchaus auch Bezug auf unsere reale Welt haben. Ein sehr gutes Beispiel ist die Comicreihe "Bedrohte Spezies" die in "Imperium" abgerundet wird: Neben der erschreckenden Enthüllung um die böse Zwillingsschwester von Charles Xavier setzt sich der Comic unter anderem mit Massenausrottung, Diskriminierung und sogar galaktischen Invasionen auseinander. Die Auswirkungen dieser Handlungen ist auch Jahre nach Erscheinen der Comics zu spüren und könnte auch auf der großen Leinwand ein phänomenales Erlebnis bieten, vorausgesetzt man geht die Geschichte richtig an.

Iron Man: Dämon aus der Flasche

Gegenüber DC zeichnet sich Marvel dadurch aus, dass sich die Superhelden nicht selten mit menschlichen Problemen herumschlagen müssen – dieser Trend wurde 1979 im Iron Man Comic "Demon in a Bottle" zu Deutsch also "Dämon in der Flasche" eingeführt. Die Geschichte zeigt eindrucksvoll die Schattenseiten des Playboy-Daseins auf und wie Tony Stark aufgrund des ewig wachsenden Drucks irgendwann nachgibt und in einem schweren Alkohol-Problem versinkt. Starks Neigung zu alkoholischen Getränken wurde zwar bereits in Iron Man 2 thematisiert, griff dabei aber wichtige Elemente wie Existenzprobleme nicht auf. Ein Film, der sich nah an dieser Comivorlage bewegt, könnte Tony Stark eine komplett neue Tiefe verleihen und zeitgleich die Thematik der Alkoholsucht massengerecht in den gesellschaflichen Fokus rücken.

Fantastic Four: Galactus

Fast hätte es ihn gegeben, den epischen Auftritt von Galactus. Noch vor dem Reboot der Fantastic Four 2015 erschien mit "Rise of the Silver Surfer" der zweite Teil einer eigenen Fantastic Four Reihe, die sich genau in diese Richtung entwickelte, es leider Gottes aber nie schaffte einen finalen dritten Teil zustande zubringen. Dabei bietet der mächtige Weltenverschlinger Galactus Stoff für wahrlich spannende Filme. Denn dieser will nicht nur zerstören, sondern wird tatsächlich von stark geprägten Motivationen geleitet. Die erste Erwähnung von Galactus in Fantastic Four Vol. 44 – seinen ersten physischen Auftritt hatte der Antagonist erst vier Bände später – zeigte nicht nur die Hilflosigkeit der Superhelden auf, sondern entführte die Leser zeitgleich in ein galaktisches Abenteuer, um die übermächtige Bedrohung abzuwenden. Auch wenn der Fantastic Four Reboot 2015 überwiegend negative Rezensionen erhalten hat – die Hoffnung auf einen epischen Galactus-Auftritt stirbt zuletzt. 

Avengers: Heldenfall

Das Marvel Cinematic Universe befindet sich momentan an einem entscheidenden Punkt, denn die Avengers sind nicht mehr nur eine Superheldengruppierung, sondern viel mehr eine zerrissene Truppe Individuen, die schon vieles erlebt hat. ‚Avengers: Heldenfall‘ markierte 2004 das Ende der gleichnamigen Comicserie und führte eines der dramatischsten Enden der Marvel-Geschichte auf. Wer könnte das Projekt Avengers besser zu Ende bringt, als ein Avenger selbst? Sollte das Marvel Cinematic Universe irgendwann dem Ende nah sein, würden wir uns diese Geschichte als Abschluss wünschen, denn sie vereint neben Tod und Trauer auch einen mächtigen Gegner und würde der Reihe ein würdiges Ende verleihen.

Lithografiestein-Rätsel in Resident Evil 4 Separate Ways lösen, so geht’s GTA 3 Grand Theft Auto Trilogy GTA Trilogy: Mit GTA+ bekommt ihr drei Klassiker jetzt geschenkt Gewehr SR M1903 finden in Resident Evil 4: Separate Ways – Lösung Final Fantasy 7 Rebirth Preview Final Fantasy 7 Rebirth: Gronkh teilt Preview von Episode 2 des Remakes Star Wars Ahsoka Captain Enoch Star Wars Ahsoka: Wer ist Captain Enoch? Armbrust finden in Resident Evil 4: Separate Ways – Lösung Kreatur in der Robe im Dorf schlagen, so gehts! – Resident Evil 4: Separate Ways Lösung Pult mit Druckflächen in Resident Evil 4 Separate Ways – So löst ihr das Rätsel The Division 3 angekündigt The Division 3: Ubisoft kündigt beiläufig Fortsetzung an Jacke finden für blauen Auftragszettel – Resident Evil 4 Separate Ways MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter