PLAYCENTRAL NEWS Left 4 Dead

Left 4 Dead: Synchronsprecher von Bill verstorben

Von Wladislav Sidorov - News vom 29.12.2017 22:10 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Der Synchronsprecher Jim French ist verstorben. Er ist bekannt für die Rolle des Bill in Left 4 Dead. French wurde 89 Jahre alt.

Bei Spielern war er durch seine markante Stimme weltweit bekannt, nun ist er im Alter von 89 Jahren verstorben: Jim French, Synchronsprecher von Bill in Left 4 Dead, ist kurz vor Weihnachten aufgrund gesundheitlicher Komplikationen gestorben.

French sprach die Rolle von Bill in Left 4 Dead, Left 4 Dead 2 und Payday: The Heist. Außerdem übernahm er die Stimme des Wissenschaftlers in Gunman Chronicles, Grigori in Half-Life 2 und den Fischer in Half-Life 2: Lost Coast.

Gesundheitliche Probleme

Jim French besaß zudem eine eigene Produktionsfirma, war im Radio aktiv und damit auf mehr als 120 Stationen zu hören. Des Weiteren konnte man ihn als Schauspieler im NBC-Film Pandora's Clock erleben.

Im Januar 2017 erklärte French, dass seine Firma mit sofortiger Wirkung sämtliche Aktivitäten einstellt. Gesundheit und Alter würden ihn in der Leistung massiv einschränken. 

Left 4 Dead Action Xbox 360, PC
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER Valve Games
KAUFEN
Friendly Fire 9 Termin Friendly Fire 9: Termin für nächstes Jahr steht bereits fest Friendly Fire 8 Spenden Spendensumme bei Friendly Fire 8: So viel Geld ist 2022 gespendet worden Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila
Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS