PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses: Space Invaders besetzen Tokyo Tower und Wolkenkratzer

Von Ben Brüninghaus - News vom 12.01.2018 12:38 Uhr

Die Space Invaders sind zurück und erobern den Tokyo Tower und andere Wolkenkratzer in Tokio. Eine Ausstellung zum vierzigjährigen Jubiläum bietet ein besonderes Antlitz des Arcade-Klassikers. 

Das klassische Arcade-Spiel von früher mit niedlicher Pixeloptik ist doch schon ein wenig in die Tage gekommen. Space Invaders zählt da mit zu den beliebtesten Urgesteinen. Mittlerweile feiert der Titel seinen 40. Geburtstag. Doch auch mit einem solch ergrauten Klassiker lässt sich noch diverser Kokolores veranstalten.

KuriosesKurioses: Diese Frau möchte Tetris heiraten

Play! Space Invaders Exhibition

So haben sich die Entwickler der Taito Corp. gedacht, dass sie kurzerhand den Roppongi Hills-Tower in Tokio besetzen. Der 73-jährige Erschaffer, Tomohiro Nishikado, hat sich diesbezüglich zu Wort gemeldet. 

"I am happy that the game has been popular for 40 years."

Im 52. Flur findet hier nämlich untertage die "Play! Space Invaders Exhibition" statt. Hier auf der Aussichtsplattform können sich die Besucher am Klassiker erfreuen und einige Hintergrundinformationen erfahren. 

Besonders kreativ entpuppt sich hierbei das Highlight auf den Fenstern. Eine Projektion des Spiels erstreckt sich dabei über die gesamte Glasfront. Bis zu zehn Spieler können an einer besonderen Partie Space Invaders in der Koop-Variante teilnehmen. Im nachfolgenden Video erhaltet ihr einen kleinen Ersteindruck von der Adaption. 

Die Ausstellung wird ab heute, dem 12. Januar 2018, für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und kostet rund 1.800 Yen (rund 14 Euro) Eintritt. Die Ankündigung für die Ausstellung wurde übrigens mit Hilfe diverser Hochhäuser, unter anderem dem Tokyo Tower, getätigt, die den Nachthimmel Tokios durchzog.

News & Videos zu Kurioses

Das neue Gaming-Bett löst offenbar Stuhl und Couch ab Kurioses: Junger Mann schließt PS4 an Flughafen-Monitor an und zockt Apex Legends Kurioses: Cats – Nach zerreißenden Kritiken kommt eine überarbeitete Version ins Kino Kurioses: Pornhub offenbart, nach welchen Videospiel- und Filmfiguren am meisten gesucht wird Kurioses: Pornhub: Über diese Konsolen greifen die Nutzer auf die Seite zu Kurioses: Spieler investiert Mikrotransaktionen im Wert eines Luxuswagens in Transformers: Earth Wars
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS