PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses: Nintendo-Hardware zu Retro-Orchester umgebaut

Von Ben Brüninghaus - News vom 09.10.2017 08:21 Uhr

Das audiovisuelle Abenteuer Atchafalaya Arcade schickt euch auf eine Reise der ganz besonderen Art. Allein die Anzahl der Eingabegeräte macht das Spiel zu einem Erlebnis. Am Ende entsteht die pure Retro-Poesie. 

Derzeit dreht sich alles um die NES Classic Mini und SNES Classic Mini, Retro-Konsolen, die alte Spiele-Klassiker in gebündelter Form zurück in die Wohnzimmer bringen. 

SNES MiniSNES Mini: Erweiterungskabel für die Klassik-Konsole hier erhältlich

Um Retro-Geschichten in der Neuzeit geht es auch beim audiovisuellen Abenteuer Atchafalaya Arcade. Das Spiel arbeitet mit alten Technologien und am Ende entsteht etwas Künstlerisches. 

Verantwortlich für das Spiel zeigt sich Tammy Duplantis, die den Titel auf dem IndieCade Festival in Los Angeles vorgestellt hat. Doch die Konstruktion an sich ist nicht unbedingt simpel gehalten. Es handelt sich beim dem Spiel nämlich nicht um eine einfache Cardtridge. 

Das Spiel wurde auf einer Cartdridge des Game Boys entwickelt. Um das Spiel zu starten, muss es in einem Super Game Boy 2-Modul gesteckt werden und das Modul muss wiederum in einen SNES, bevor es startet. Ein Mischpult ist ebenfalls vonnöten, um das ganze Unterfangen zum Laufen zu bringen. 

Dreieinigkeit der Peripherie

Als ob das nicht schon kompliziert genug wäre, braucht ihr zudem noch drei Peripherigeräte, um das Spiel zu bedienen. Der SNES-Controller ist für den Klang zuständig, während der Game Boy den Rhythmus kontrolliert und der Game Boy Advance schließlich für die entsprechende Melodie sorgt. Beim Betätigen der einzelnen Tasten kommt es zu verschiedenen Pixeln im Spiel, was zeitgleich für unterschiedliche Musik sorgt. Und wie das am Ende klingt, haben wir euch unterhalb der News in Videoform eingebunden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses: Junger Mann schließt PS4 an Flughafen-Monitor an und zockt Apex Legends Kurioses: Cats – Nach zerreißenden Kritiken kommt eine überarbeitete Version ins Kino Kurioses: Pornhub offenbart, nach welchen Videospiel- und Filmfiguren am meisten gesucht wird Kurioses: Pornhub: Über diese Konsolen greifen die Nutzer auf die Seite zu Kurioses: Spieler investiert Mikrotransaktionen im Wert eines Luxuswagens in Transformers: Earth Wars Kurioses: The Masked Singer: Ninja tauscht seinen PC gegen ein Eiskostüm
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher
Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Neuer Killer für Dead by Daylight – Der Deathslinger schwingt hasserfüllte Ketten Gewinne kostenlose Designs und Avatare in der neuen Sony-Challenge zur PlayStation 4 PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Gothic Remake Action-Rollenspiel
Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS