PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses: Gamer vergiftet Wasser der Eltern, weil sie ihn beim Zocken unterbrochen haben

Von Marvin Fuhrmann - News vom 24.06.2019 07:51 Uhr
Icon von Freepik von www.flaticon.com, lizensiert mit CC 3.0 BY

In Thailand kam es vor wenigen Tagen zu tragischen Szenen innerhalb einer Familie. Der 29-jährige Sohn hatte versucht seine Eltern mit Gift in der hauseigenen Wasserquelle zu vergiften, weil sie ihn nicht mehr mitten in der Nacht auf seinem Smartphone zocken lassen wollten.

Der 29-jährige Thailänder Sak Duanjan kam nach einer durchzechten Nacht zurück in das Haus seines Vaters Chakri Khamruang (52) und seiner Mutter Suban Duanjan (51), die zu diesem Zeitpunkt schon schlafend in ihren Betten lagen. Da der junge Gamer aber keine Lust hatte, sich schlafen zu legen, zockte er stattdessen lautstark am Smartphone und brüllte dabei durch das Wohnhaus.

KuriosesKurioses: Fans tauschen Monster aus Godzilla 2: King of the Monsters mit Hunden und Katzen aus

Seine Eltern, die von dem Geschrei geweckt wurden, stellten den Internet-Router ab, um ihn davon abzuhalten, weiter zu zocken. Das kam bei Sak aber nicht gut an, der anfing, gegen die Wände des Schlafzimmers zu schlagen. Nachdem es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn kam, schien sich die Lage wieder zu beruhigen und die Parteien ins Bett zu gehen.

Gift in der eigenen Wasserquelle

Gegen zwei Uhr morgens hat Mutter Duanjan dann etwas im Haus gehört und ist nach unten gegangen. Dort sah sie ihren Sohn, der etwas in die hauseigene Wasserquelle schüttete. Sie fragte ihn, was er macht, bekam aber keine Antwort. Stattdessen gingen alle wieder zurück ins Bett.

Erst am nächsten Morgen entdeckte die Mutter, dass etwas an der Oberfläche des Wassers trieb. Es handelte sich dabei um das Pestizid Carbofuran, dass in größeren Mengen tödlich für den Menschen sein kann. Der Sohn gab später gegenüber der Polizei zu (via BangkokJack), dass er das Wasser vergiftet hätte, um sich an seinen Eltern zu rächen.

KuriosesKurioses: Gamer vergiftet Wasser der Eltern, weil sie ihn beim Zocken unterbrochen haben

Mittlerweile befindet sich der Sohn in der Obhut der Behörden. Seine Eltern wollten, dass er in ein Krankenhaus kommt, um wegen seiner Gaming-Sucht behandelt zu werden. Zudem müssten sie so nicht in Angst vor einem weiteren Angriff leben.

News & Videos zu Kurioses

IKEA stellt 30 Gaming-Möbel von Asus und ROG vor IKEA Gaming Möbel Asus ROG Ikea macht jetzt 30 neue Gaming-Möbel – mit Asus Konami Bombendrohung PES 16-jähriger Schüler nach Morddrohungen an Konami verhaftet Das neue Gaming-Bett löst offenbar Stuhl und Couch ab Kurioses: Junger Mann schließt PS4 an Flughafen-Monitor an und zockt Apex Legends Kurioses: Cats – Nach zerreißenden Kritiken kommt eine überarbeitete Version ins Kino
Dead by Daylight neuer Killer Chapter 14 Dead by Daylight kündigt neuen Killer an: Das wissen wir bisher! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS Plus April 2021 Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für April 2021? PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: Alle neuen Fische, Insekten und Meerestiere im März – eine neue Chance! Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) GTA Online: Aliens-Gangs GTA Online: Hacker reduziert Ladezeiten um mehr als 70% MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS