PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses: Duke Nukem-Sprecher verneint Werbekampagne der Republikaner

Von Ben Brüninghaus - News vom 15.01.2016 11:05 Uhr

Der allseits bekannte Synchronsprecher Jon St. John, bekannt aus zahlreichen Sprecherrollen wie Duke Nukem, bekam ein Angebot der Republikaner. Er sollte für den Präsidentschaftskandidaten an einer Kampagne teilnehmen, was er allerdings ablehnte.

Auch wenn der Name Jon St. John vllt. nicht bei jedem direkt einleuchtet, so ist seine Arbeit als Synchronsprecher sicherlich bei jedem schon einmal angekommen. Mit 'I've got balls of steel.' oder 'Damn.. I'm looking good!' erspielte er sich die Herzen vieler Gamer in sämtlichen Ablegern von Duke Nukem

Jüngst bekam der Mann mit der markanten Stimme ein sehr gewinnbringendes Angebot von den Republikanern. Er solle innerhalb einer Kampagne den führenden Präsidentschaftskandidaten in Form einer Sprecherrolle bewerben. Dieses Angebot konnte er nicht annehmen und begründete das Ablehnen mit etwaigen Gewissensbissen. Klar ist, dass er somit auch eine massive Stange Geld abgelehnt hat, denn dieser Job wäre lukrativ entlohnt worden. Auf seiner Facebook-Seite gibt er hierzu ein kleines Statement ab. 

So schreibt er, dass er es nicht mögen würde, Angebote abzulehnen. Vor allem dann, wenn es sich um nationale Werbekampagnen handle, die auch noch gut bezahlt seien. Seine Gewissensbisse ließen ihn aber so handeln und er möchte nicht als Werbefigur für den führenden Präsidentschaftskandidaten der Republikaner herhalten.

'Thanks for the kind offer, but I will sleep just fine at night knowing I made a choice I can live with. Meanwhile I'm happy to be recording a new video game today. :D' – Jon St. John, 13. Januar 16:07

Gerade im letzten Absatz seines Statements werden die Spieler-Augen groß, denn es ist nicht bekannt, an welchem Spiel er momentan maßgeblich beteiligt ist. Anzunehmen ist, dass er an einem neuen Ableger von Duke Nukem mitwirkt, wozu es jedoch noch keine Informationen gibt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Das neue Gaming-Bett löst offenbar Stuhl und Couch ab Kurioses: Junger Mann schließt PS4 an Flughafen-Monitor an und zockt Apex Legends Kurioses: Cats – Nach zerreißenden Kritiken kommt eine überarbeitete Version ins Kino Kurioses: Pornhub offenbart, nach welchen Videospiel- und Filmfiguren am meisten gesucht wird Kurioses: Pornhub: Über diese Konsolen greifen die Nutzer auf die Seite zu Kurioses: Spieler investiert Mikrotransaktionen im Wert eines Luxuswagens in Transformers: Earth Wars
Ihr könnt in Animal Crossing: New Horizons auf der Toilette euer großes Geschäft verrichten Friendly Fire-Team organisiert am 14. April spontanen Spendenlivestream #FriendlyDistancing DualSense: PS5-Controller offiziell vorgestellt, es ist kein DualShock 5 PlayStation-5-Controller-DualSense 3 DualSense: Custom-Controller der PS5 zeigt Spider-Man und Transformers-Design eines Fans
Dr Disrespect macht sich über die Bewegungsmechanik von Valorant lustig Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr Gratis Harry Potter-RPG in Minecraft offiziell und final erschienen Final Fantasy 7 Remake: Kapitelübersicht und was euch nach dem Ende erwartet Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 PlayStation 5: So könnte die PS5 basierend auf dem DualSense-Controller aussehen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS