PLAYCENTRAL NEWS Instagram

Instagram testet eine Posting-Funktion für den Desktop

Von Ben Brüninghaus - News vom 25.06.2021 09:54 Uhr
Instagram Icon
© Instagram/PlayCentral-Bildmontage

Instagram ist dafür prädestiniert, dass wir die schönen Bilder, die man möglicherweise nochmal am PC nachbearbeitet hat, mit der ganzen Welt teilen. Vorzugsweise würden wir die sehr gerne direkt am Desktop-PC oder am Laptop mit der Instagram-Plattform teilen, um unser digitales Fotoalbum zu befüllen.

Doch das ist bis heute nicht möglich. Wir müssen den Umweg über die mobile App in Kauf nehmen.

Sicher gibt es Programme und Apps von Drittanbietern, die sich hier in die Web-Version zwischenschalten können. Das wird in der Form von vielen Social-Media-Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens oder Firmen genutzt. In der Regel verknüpft ihr euren Instagram-Account mit dem Programm des Drittanbieters und dann könnt ihr die Bilder über diese Programme posten. Mit solchen externen Möglichkeiten ist es also bereits machbar, die eigenen Bilder über den Desktop auf Instagram zu posten. Aber das betrifft eben nicht die offizielle Seite, die Web-Version von Instagram.

Dabei können wir uns auf instagram.com sogar über den Desktop anmelden und unsere Timeline durchstöbern. Nachrichten verschicken und unser Profil bearbeiten? Geht auch alles. Aber Bilder posten in der Web-Version? Keine Spur. Die Betreiber möchten, dass wir uns die App aufs Handy herunterladen.

Instagram testet Posting-Funktion für Desktop

Doch hier wird sich jetzt nach Jahren wohl nochmal einiges tun. Jüngsten Berichten zufolge testet Instagram nun das Posten von Bildern in der Web-Version. In Zukunft könnte es also machbar sein, die eigenen Bilder via Browser am PC oder Laptop zu teilen. Ähnlich, wie wir am Handy einen Beitrag erstellen, ist es dann auch am Desktop-PC möglich.

Der Social-Media-Consultant Matt Navarra stieß zuerst darauf. Wie das am Ende aussieht, hat er hier in seinem Testlauf festgehalten:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Und via Bloomberg wissen wir jetzt, dass das tatsächlich passiert. Facebook hat es gegenüber Bloomberg offiziell bestätigt. Sie meinen:

„Um die Erfahrung zu verbessern, testen wir jetzt die Fähigkeit, einen Feed-Post für Instagram mit dem Desktop-Browser zu kreieren.“

Wie wir anhand der Bilder erkennen können, werden wir wie in der App mit entsprechenden Filter-Möglichkeiten ausgestattet. Außerdem können wir die Bilder hier dann noch ein wenig nachbearbeiten – mit konventionellen Bildbearbeitungsmethoden, die wir von Instagram gewohnt sind.

Wann dieses Feature nach dem Testlauf offiziell integriert wird, lässt sich bislang noch nicht absehen. Wenn sich hier etwas tut und ein finaler Termin ins Haus steht, erfahrt ihr es natürlich umgehend auf PlayCentral.de.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x