PLAYCENTRAL NEWS Hunt: Showdown

Hunt: Showdown: Kompetitiver Horror-Shooter im späten 19. Jahrhundert

Von Ben Brüninghaus - News vom 07.08.2017 12:55 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Hunt: Showdown wird ein PvP-Monster-Hunter-Spiel, das den Spielern einiges abverlangt. Die Entwickler haben nun über den Entwicklungsprozess und den Wechsel zum neuen Studio gesprochen. 

Die Entwickler von Hunt: Showdown haben ein umfangreiches Tagebuch veröffentlicht, das einen Einblick hinter die Kulissen des kommenden PC-Shooters gibt. Der kompetitive Horror-Shooter lässt euch gegen blutrünstige Monster oder gar andere Spieler antreten. Und das alles in einer furchteinflößenden Atmosphäre.

SteamSteam: Top 10 Steam-Games im August 2017

In dem "Dev Diary" lassen sie vorerst ein paar Worte zum Werdegang des Spiels verlauten. Den Anfang machte Hunt nämlich unter anderer Flagge. So wurde der Titel ursprünglich von Crytek USA in Austin entwickelt. Ursprünglich sollte es ein kompetitiver Shooter á la Left 4 Dead werden. Auf der E3 2014 gab es hier einen Level zu sehen, jedoch veränderte sich das Konzept mit dem Wechsel nach Crytek Frankfurt in seinen Grundfesten.

Dennis Schwarz aus dem Hause Crytek hat diesbezüglich zu verstehen gegeben, dass sich die Entwicklung eines Spiels immer an die entsprechenden Fähigkeiten der Entwickler anpassen müsse. Deshalb entschieden sie sich für einen grundlegenden Wechsel.

Nun dürfen wir ein Hunt: Showdown im späten 19. Jahrhundert bestaunen, das in Louisiana spielen wird. Der Kern des Titels bezieht sich nun mehr auf Stealth-Aspekte und Vorgehensweisen mit Köpfchen, anstatt dem plumpen Auseinandernehmen der Feinde mit Muskelkraft. Der kommende PC-Titel hat bislang noch kein Release-Date. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Hunt: Showdown Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Crytek
ENTWICKLER Crytek
KAUFEN
Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Heute werden die Gratis-Spiele für Essential bekannt gegeben E3 2023: Gerüchten zufolge ohne Microsoft, Nintendo und Sony The Last of Us-Serie: Warum euch Nick Offerman als Bill so bekannt vorkommt
The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter