PLAYCENTRAL NEWS Hitman

Hitman: Offizielle Systemanforderungen enthüllt, keine Always-On-Pflicht

Von Dustin Hasberg - News vom 11.02.2016 07:03 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Publisher Square Enix hat die offiziellen PC-Anforderungen zu dem Stealth-Titel Hitman veröffentlicht. Demnach reicht bereits ein Mittelklasse-Rechner, um das Spiel flüssig darzustellen. Außerdem sieht Square Enix von einer Always-On-Pflicht ab.

In wenigen Tagen startet die Beta zu Hitman – allerdings dürfen sich ausschließlich Besitzer eines PCs sowie einer PlayStation 4 ein erstes Bild von dem Spiel machen, Xbox One-Nutzer müssen auf die offizielle Veröffentlichung warten. PC-Spieler können bereits jetzt nachschauen, ob ihr Computer den Stealth-Titel ruckelfrei darstellen kann. Dazu veröffentlichte Publisher Square Enix die offiziellen Systemanforderungen. Diese zeigen, dass bereits ein PC im Mittelklassebereich ausreicht, um die technischen Anforderungen des Spiels zu erfüllen. Unterhalb dieser Meldung haben wir die konkreten Systemanforderungen für euch aufgelistet.

Weiterhin gibt Square Enix bekannt, dass es keine Always-On-Pflicht geben wird. Eine dauerhafte Verbindung mit dem Internet ist demnach nicht notwendig. Dies gilt allerdings nicht für die bald startende Beta – hier muss der Nutzer für eine konstante Verbindung mit dem Internet sorgen. 

Hitman erscheint am 11. März 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Allerdings erscheint der Titel in Episodenform, weshalb nach und nach neue Kapitel erscheinen, die die Story des Spiels voranbringen.

Systemanforderungen

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows 7 als 64-Bit-Version
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K mit 3,3GHz beziehungsweise AMD Phenom II X4 940
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 660 bzw AMD Radeon HD 7870
  • DirectX: Version 11

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.x oder Windows 10 als 64-Bit-Version
  • Prozessor: Intel Core i7 3770 mit 3,4 GHz bzw AMD FX-8350 mit 4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 770 bzw AMD Radeon R9 290
  • DirectX: Version 11

Hitman 3rd-Person-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER IO Interactive
KAUFEN
Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch OLED und Lite günstiger am Cyber Monday Black Friday 2022 - Amazon Cyber Monday bei Amazon: Black Friday-Angebote verlängert! Wednesday-Netflix Wednesday: Das passiert im Staffelfinale des Netflix-Hits – Ende erklärt 7 vs Wild Fritz bewertet Teilnehmer Fritz Meinecke bewertet Kandidaten: Wer ist der Beste bei 7 vs. Wild?
Wednesday-Netflix-Staffel-1 Wednesday: Showrunner haben Pläne für Staffel 2 Epic Games Store August 2020 Ende Epic Games Store: Soll über Weihnachten jeden Tag kostenlose Spiele anbieten 7 vs. Wild Drop off abgesagt 7 vs. Wild Panama: Darum wäre die Staffel kurz vor Start fast gescheitert Need for Speed Unbound Need for Speed Unbound: Fast 20 Minuten Gameplay noch vor Release gestreamt The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls 6 ist laut Microsoft nicht groß genug und erscheint deshalb nicht für PlayStation Wednesday-Netflix Bekommt Wednesday eine zweite Staffel auf Netflix? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS