PLAYCENTRAL PREVIEW Hitman 2

Hitman 2: Ein Flamingo mit Blut an den Händen

Von Wladislav Sidorov - Preview vom 09.09.2018 16:44 Uhr

Agent 47 ist zurück aus seinem wohlverdienten Urlaub und bereit, für seine Auftraggeber morden zu gehen: Mit Hitman 2 veröffentlicht Entwickler IO Interactive das erste Spiel seit Erlangen seiner Unabhängigkeit, fokussiert sich dabei jedoch ganz auf die Tugenden des Vorgängers und ist gerade deshalb ein echtes Fest für alle Profiassassinen.

Auf der gamescom 2018 durften wir erstmals gemeinsam mit Agent 47 versuchen, die zahlreichen neuen Aufträge zu erfüllen und in eine neue Karte hineinschnuppern. Dabei begaben wir uns auf eine neu erbaute Rennstrecke in Miami samt Automobilfest, das wie eine Zweiklassengesellschaft wirkt: Das eine Areal kann von jedermann besucht werden, das andere hingegen ist einer Gruppe an VIPs vorbehalten – jeder andere wird an den Toren abgewimmelt und bei Zuwiderhandlung greift das Sicherheitspersonal alles andere als zimperlich durch.

Hier in Miami müssen wir nicht nur ein, sondern gleich zwei Ziele ausschalten: Rennfahrerin Sierra und ihr einflussreicher Vater Robert Knox, beide als Waffenhändler tätig, missfallen beide unseren Auftraggebern und sollen das Zeitliche segnen. Während sich die eine hinter den Kulissen auf ihren bevorstehenden Wettkampf vorbereitet, verbleibt der andere im angrenzenden Bürogebäude und forscht an einer neuen Technologie, die den Krieg für immer verändern könnte. Wie genau schafft man es also nun, einerseits einen Star wie Sierra und andererseits einen millionenschweren Unternehmer hervorzulocken, ohne einen Großalarm auszulösen?

So viele Menschen, aber doch nur zwei Opfer

Und da wären wir schon bei dem Aspekt, der bereits den Vorgänger zu einem absoluten Agentenfest machte: Die unfassbar vielen Möglichkeiten, an sein Ziel zu kommen. Mir stand zwar nur ein einziger Durchlauf zur Verfügung, doch alleine der Anblick des gesamten Levels wirkt überwältigend. Es gibt Tribünen, eine kleine Messe, Werkstätten, Parkgaragen, Informationsstände, eine Terrasse, erklimmbare Häuser, Toiletten, dutzende weitere Bereiche und mittendrin mehr als 2000 (!) unterschiedliche NPCs, die das Areal bevölkern. Mit fast allen kann man auf irgendeine Art und Weise interagieren, um letztendlich an sein Ziel zu gelangen.

News & Videos zu Hitman 2

Hitman 2: Halloween-Event mit Spezialauftrag angekündigt Hitman 2: Das sind die musikalischen Zusatzinhalte für den Juli Hitman 2: Sichert euch das erste Kapitel gratis für PC, PlayStation 4 und Xbox One Hitman 2: Diese neuen Inhalte erwarten euch im Dezember Hitman 2: Spannende Statistik zur Sean Bean-Mission Hitman 2: Neues Update und Mission um Sean Bean sind da
PS5: Sony entschuldigt sich für Preorder-Chaos, 2. Welle bald! PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? PS5 Light wie Xbox Series S PS5: Sony erwog eine günstigere, schwächere Version der PlayStation 5 Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt
PS5 Amazon PS5: Amazon warnt, dass nicht jeder am Release-Tag die PS5 erhält! PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 Hogwarts Legacy Zauberer Hogwarts Legacy wird nicht in Zusammenarbeit mit J.K. Rowling entstehen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS