PLAYCENTRAL NEWS Heroes of the Storm

Heroes of the Storm: Update, Zul’jin ab sofort spielbar!

Von Ben Brüninghaus - News vom 05.01.2017 15:15 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Zul'jin dürstet nach Rache! Er ist im Nexus von HotS ab sofort spielbar und mit ihm kommt ein weiteres Update, das ein wenig an den Details herumschraubt. Es gibt zahlreiche Abänderungen, die für ein besseres Spielgefühl sorgen sollen. 

Vor einiger Zeit berichteten wir über den neuen Kämpfer, der Einzug in Heroes of the Storm halten sollte. Dabei handelt es sich um den wohl bekanntesten Troll aus der Warcraft-Reihe. Die Rede ist von niemand Geringerem als Zul'jin, den Anführer der Amani-Stämme. Die Fähigkeiten und Details haben wir euch bereits in einer weiteren News mitgeteilt:

Heroes of the StormHeroes of the Storm: Neuer Charakter Zul’jin offiziell bestätigt

Am heutigen Tage, also dem 5. Januar 2017, ist es endlich soweit und der grüne Zeitgenosse mit den todbringenden Äxten in seinen Händen wurde via Update offiziell ins Spiel implementiert. Außerdem gibt es neben dem neuen Helden noch einige Verbesserungen am Spiel. Wichtig hierbei ist die Abänderung der Widerstandsfähigkeit und Verwundbarkeit in puncto Panzerung. Die Entwickler geben hierzu an:

"Die Beschreibungen haben sich zwar geändert, aber die tatsächliche Funktionsweise des Systems wurde bereits mit dem Varian-Patch in der Woche vom 14. November eingeführt. Das Spiel sollte sich also nicht anders anfühlen, als ihr es gerade gewöhnt seid. Ihr werdet außerdem feststellen, dass wir drei Helden eine Grundpanzerung verpasst haben – Arthas, Anub'arak und Graumähnes Worgengestalt. […] Wir hoffen, dass das Panzerungssystem uns zukünftig mehr Flexibilität ermöglicht, für mehr strategische Tiefe sorgt (sowohl im Spiel als auch in der Teamwahl) und uns eine zusätzliche Möglichkeit bietet, die Spielbalance zu verbessern."

Kleinere Details sind ebenfalls verändert worden, wie der erhöhte Schaden der Grabgolems auf der Karte Geisterminen oder eine verbesserte MVP-Anzeige. Zudem sind zahlreiche Buffs und Nerfs für die Helden Graumähne, Lunara, Nova, Raynor, Azmoda, Sylvanas, Anub'arak und Arthas vollzogen worden. Hierzu empfehlen wir euch die vollständigen Patchnotes auf der offiziellen Webseite von Blizzard einzusehen. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter