PLAYCENTRAL NEWS Hearthstone

Hearthstone: Fehler der Admins – einer der Favoriten fehlt bei der WM

Von Pierre Magel - News vom 24.09.2015 14:38 Uhr

Eine ganz bittere Geschichte ist aktuell einem der besten Hearthstone-Spieler der Welt passiert. Kolento wurde scheinbar von den Admins der Qualifikationsrunden zur Weltmeisterschaft während der BlizzCon vergessen und hat keine offizielle Einladung bekommen. Sein Gegner nutzte das schamlos aus.

Bevor es während der BlizzCon 2015 um die Weltmeisterschaft im Kartenspiel-MMO Hearthstone geht, stehen einige Qualifikationsturniere inklusive der European Road to BlizzCon 2015 an. Wer sich über diese Events einen Platz sichern kann, der darf auf den Titel Weltmeister 2015 hoffen. Ein Kandidat für diese Ehre war unter anderem der Spitzenspieler Kolento, der in Fachkreisen als einer der Favoriten galt. Diese Chance ist leider durch sehr unglückliche Umstände kaputt gegangen.

Während er einen seiner vielen Livestreams veranstaltete, sprang ihm eine Mail ins Auge, die sagte, dass er vom Qualifikationsturnier disqualifiziert wurde – weil er zum Zeitpunkt seines Matches nicht anwesend war. Völlig verwirrt begann er zu recherchieren, was denn da passiert sein kann. Wie er selbst sagt, hat er keine Einladung zum Turnier bekommen – die Admins hätten schlicht vergessen, ihm mitzuteilen, wann er gegen wen in welcher Gruppe ran muss. Obwohl diese Einladung eventuell nicht korrekt versendet wurde, wussten einige Fans von ihm dennoch, wann er spielen muss, die Pläne waren frühzeitig einsehbar. Unverständlich ist es ihm natürlich trotzdem und er ist mächtig sauer auf die Organisation – er ist definitiv aus dem Turnier geflogen und hat keine Chance mehr, Teilnehmer der Weltmeisterschaften zu sein. Als einer der besten Spieler eine verdammt bittere Pille.

Zusätzliche Brisanz in diesen Fall bringt sein Gegenspieler Tomof, der die Situation dreist ausnutzt. Statt auf die Admins, andere Spieler und viele Teile der Community zu hören, verweigerte er ein Rematch und bestand darauf, nun eine Runde weiter zu sein. Nur wenige Minuten nach dem Ende der Partie bemerkte Kolento nämlich seinen "Fehler" und machte sich sofort spielbereit – ohne Nutzen. In der untenstehenden Streamaufzeichnung könnt ihr seine Reaktion ab Minute 39 sehen. Wie ist eure Meinung zu diesem Vorfall?

News & Videos zu Hearthstone

Hearthstone: Alles zur brandneuen Erweiterung Erbe der Drachen Hearthstone: Der neue Auto-Chess-Modus Schlachtfeld kurz erklärt Hearthstone: Erweiterung Retter von Uldum ab sofort erhältlich Hearthstone: Termin zur Erweiterung Retter von Uldum bekannt Hearthstone: Blizzard feiert Release von Rastakhans Rambazamba mit kostenlosen Kartenpackungen Hearthstone: „Magnetisch“ als Gegenmaßnahme gegen Rusher und Face-Hunter?
Hearthstone PC, MAC, iOS
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen Blitz Zocker wird vom Blitz geschockt – durchs Haus direkt in die Konsole Xbox Series X überflügelt alle bisherigen Xbox-Konsolen mit neuem Rekord Animal Crossing New Horizons Kofi Museumscafé Das Café in Animal Crossing: New Horizons lebt und könnte bald endlich kommen Steam Deck Nintendo Switch Warum ich der Switch jetzt dank Steam Deck den Rücken kehre PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im August 2021: Otto und Co. – Wo ihr die Konsole jetzt bestellen könnt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS