PLAYCENTRAL NEWS Hearthstone

Hearthstone: Blizzards Bot-Bannwelle: Mehrere tausend Accounts betroffen

Von Redaktion PlayCentral - News vom 14.11.2014 16:29 Uhr

Niemand mag Cheater – auch nicht der Hearthstone-Entwickler und -Publisher Blizzard. Aus diesem Grund ahndet die Mannschaft hinter dem Sammelkartenspiel nun die Falschspieler und bannte so kürzlich tausende Accounts, die sich der Bot-Nutzung strafbar machten.

In Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone wird mal wieder der Bannhammer geschwungen und das nicht zu pingelig. Gestern meldete die Community Managerin Zeriyah, dass der Entwickler kürzlich mehrere tausend Hearthstone-Accounts permanent gesperrt hat, die mittels Fremdsoftware das automatisierte Spielen aktiviert und damit gegen die Nutzungsbedingungen des Online-Titels verstoßen haben. Mit solchen drastischen Aktionen will Blizzard eine faire Spielumgebung sichern und durch weitere Überwachungsmaßnahmen die ungestrafte Verwendung von Cheats so gut wie unmöglich machen. Falls ihr übrigens ingame mal das Gefühl haben solltet, dass euer Kontrahent hinter dem Monitor nicht aus Fleisch und Blut besteht, dann könnt ihr diesen Vorfall dem Hacks-Team unter der folgenden E-Mail-Adresse melden: hacks@blizzard.com. Wer sich Zeriyahs gesamten Post zu diesem Thema zu Gemüte führen will, der folgt einfach diesem Link.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hearthstone

Hearthstone: Alles zur brandneuen Erweiterung Erbe der Drachen Hearthstone: Der neue Auto-Chess-Modus Schlachtfeld kurz erklärt Hearthstone: Erweiterung Retter von Uldum ab sofort erhältlich Hearthstone: Termin zur Erweiterung Retter von Uldum bekannt Hearthstone: Blizzard feiert Release von Rastakhans Rambazamba mit kostenlosen Kartenpackungen Hearthstone: „Magnetisch“ als Gegenmaßnahme gegen Rusher und Face-Hunter?
Hearthstone PC, iOS, MAC
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Baby Yoda stürzt sich in halbfertiger Mod in den Battlefront-Kampf Nvidia stellt limitierte Cyberpunk 2077-Edition der GeForce RTX 2080 Ti offiziell vor
PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt Die Größe von Final Fantasy 7 Remake beträgt wohl über 100 GB GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Neue Farbe für die Nintendo Switch Lite angekündigt: Coral MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS