PLAYCENTRAL NEWS Hearthstone

Hearthstone: Blizzards Bot-Bannwelle: Mehrere tausend Accounts betroffen

Von Redaktion PlayCentral - News vom 14.11.2014 16:29 Uhr

Niemand mag Cheater – auch nicht der Hearthstone-Entwickler und -Publisher Blizzard. Aus diesem Grund ahndet die Mannschaft hinter dem Sammelkartenspiel nun die Falschspieler und bannte so kürzlich tausende Accounts, die sich der Bot-Nutzung strafbar machten.

In Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone wird mal wieder der Bannhammer geschwungen und das nicht zu pingelig. Gestern meldete die Community Managerin Zeriyah, dass der Entwickler kürzlich mehrere tausend Hearthstone-Accounts permanent gesperrt hat, die mittels Fremdsoftware das automatisierte Spielen aktiviert und damit gegen die Nutzungsbedingungen des Online-Titels verstoßen haben. Mit solchen drastischen Aktionen will Blizzard eine faire Spielumgebung sichern und durch weitere Überwachungsmaßnahmen die ungestrafte Verwendung von Cheats so gut wie unmöglich machen. Falls ihr übrigens ingame mal das Gefühl haben solltet, dass euer Kontrahent hinter dem Monitor nicht aus Fleisch und Blut besteht, dann könnt ihr diesen Vorfall dem Hacks-Team unter der folgenden E-Mail-Adresse melden: hacks@blizzard.com. Wer sich Zeriyahs gesamten Post zu diesem Thema zu Gemüte führen will, der folgt einfach diesem Link.

News & Videos zu Hearthstone

Hearthstone: Alles zur brandneuen Erweiterung Erbe der Drachen Hearthstone: Der neue Auto-Chess-Modus Schlachtfeld kurz erklärt Hearthstone: Erweiterung Retter von Uldum ab sofort erhältlich Hearthstone: Termin zur Erweiterung Retter von Uldum bekannt Hearthstone: Blizzard feiert Release von Rastakhans Rambazamba mit kostenlosen Kartenpackungen Hearthstone: „Magnetisch“ als Gegenmaßnahme gegen Rusher und Face-Hunter?
Hearthstone PC, MAC, iOS
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an PS4 Update 8.5. Inhalt Firmware PS4-Update 8.5.0 wird uns um ein Feature bringen, aber auch neue geben GTA 5: Fan lüftet 7 Jahre altes Geheimnis um die Polizei MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS