PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Masters of the Universe: Epischer Trailer zur neuen Netflix He-Man-Serie mit Mark Hamill als Oberschurke

Von Vera Tidona - News vom 16.06.2021 15:43 Uhr
© Netflix

Netflix lässt mit einem ersten epischen Trailer zur neuen Masters of the Universe Anime-Serie das Fan-Herz höher schlagen: Niemand Geringeres als Comic-Fan und Filmemacher Kevin Smith erweckt nach rund 40 Jahren die Macht von Grayskull mit einer neuen Geschichte wieder zum Leben, die die Kultserie „He-Man – Masters of the Universe“ aus den 1980er Jahren fortsetzen wird. Damit erfüllt sich der bekennende Nerd einen Herzenswunsch und hat mit Netflix einen Partner gefunden.

Wann kommt die neue He-Man-Serie? Netflix schickt „Masters of the Universe: Revelationam 23. Juli an den Start. Wir sagen euch, was man von der neuen Anime-Serie erwarten darf – inklusive den ersten Trailer mit der passenden Musik von Bonnie Tylers „I Need a Hero“ und vielen bekannten Charakteren wie He-Man und Skeletor:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Eine Kultserie wird wieder zum Leben erweckt

Bei der Netflix-Serie „Masters of the Universe: Revelation“ handelt es sich tatsächlich um eine direkte Fortsetzung zur Kultserie aus dem Jahr 1983 und 1984, basierend auf den populären Actionfiguren von Mattel. Das Original „He-Man – Im Tal der Macht“ (deutscher Titel von „He-Man – Masters of the Universe“) umfasst zwei Staffeln mit insgesamt 130 Episoden neben Comics, Videospielen und Filmen etwa mit Dolph Lundgren (als He-Man) und Frank Langella (als Skeletor).

Netflix hat zunächst eine Staffel mit 10 Folgen entwickelt, die in zwei Teilen von je 5 Folgen veröffentlicht wird. Bei Erfolg dürfte der Weg für weitere Produktionen frei sein. Schon jetzt gibt es mit She-Ra, der Zwillingsschwester von He-Man, eine Anime-Serie bei Netflix aus dem „Masters of the Universe“-Universum.

Derweil plant Sony weiterhin mit einem Film-Reboot von „Masters of the Universe“, doch die Produktion wurde schon vielfach verschoben und hat Probleme, einen passenden Regisseur sowie eine Besetzung zu finden.

In der Netflix-Serie geht der Kampf zwischen He-Man (Chris Wood) und Skeletor (Mark Hamill) in die nächste Runde. © Netflix

Besetzung mit Jedi-Meister Mark Hamill als Oberschurke

Die neue He-Man-Serie besticht auf dem ersten Blick nicht nur mit einem an das Original angelehnten Look, auch die Besetzung der Originalstimmen kann sich sehen lassen:

  • Chris Wood als He-Man
  • Mark Hamill als Skeletor
  • Liam Cunningham als Man-At-Arms
  • Susan Eisenberg als Zauberin Zoar
  • Sarah Michelle Gellar als Teela
  • Lena Headey als Evil-Lyn
  • Phil LaMarr als He-Ro
  • Justin Long als Roboto
  • Jason Mewes als Stinkor
  • Diedrich Bader als Trap Jaw
  • Griffin Newman als Orko
  • Henry Rollins als Tri-Klops
  • Tiffany Smith als Andra
  • Alicia Silverstone als Königin Marlena
Das Team von He-Man und Masters of the Universe © Netflix

Worum geht es bei Masters of the Universe?

Die Masters of the Universe mit Prinz Adam aka He-Man und seinen tapferen Kriegern kämpfen gegen das Böse im Universum, allen voran Oberschurke Skeletor und Handlanger. Die Handlung spielt auf dem Planeten Eternia, dessen Krieger mithilfe von Magie und Übernatürlichen auch über futuristische Technologien wie Laserwaffen und Fluggeräte verfügen, mit der sie bis in den Weltraum vorstoßen können.

In der Sequel-Serie wird Teela vor die große Aufgabe gestellt, die Helden und Krieger rund um He-Man erneut zu vereinen. Nachdem ein verheerender Kampf zwischen He-Man und seinem Erzfeind Skeletor dafür gesorgt hat, dass das Reich Eternia zerschlagen wurde, können die Masters of the Universe es nur gemeinschaftlich schaffen, das verschwundene Schwert der Macht zu finden.

Serien-Macher Kevin Smith gewährt in einem Behind-the-Scenes-Video einen weiteren Blick auf die He-Man-Serie:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier könnt ihr auch den englischen Original-Trailer sehen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Neuen Insekten, Fische und Meerestiere im Juli The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? 7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese sechs Personen haben zugesagt & sind bestätigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS