PLAYCENTRAL NEWS Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy lässt euch wohl Transgender-Charaktere erstellen

Von Andreas Bertits - News vom 02.03.2021 16:18 Uhr
Hogwarts Legacy Zauberer
© Warner Bros.

Im Rollenspiel Harry Potter: Hogwarts Legacy erstellt ihr euch euren eigenen Zauberlehrling, der in der Zauberschule von Hogwarts viele Abenteuer erlebt. Dabei sollen euch bei der Individualisierung eures Charakters keine Grenzen gesetzt werden. Sogar Transgender-Figuren sind offenbar möglich.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Harry Potter: Hogwarts Legacy will so inklusiv wie möglich sein

Insider, die engen Kontakt zu den Entwickler beim Studio Avalanche haben, erklären Bloomberg-Autor Jason Schreier zufolge, dass ihr bei der Charakterschaffung eine männliche oder eine weibliche Stimme für euren Helden wählen könnt – und zwar unabhängig vom ausgesuchten Geschlecht.

Im Grunde läuft dies also ähnlich ab wie bei „Cyberpunk 2077“. Auch hier könnt ihr euch einen Charakter erschaffen, der zwar vom Geschlecht her weiblich ist, aber eine männliche Stimme hat.

Inklusion ist wichtig für das RPG „Hogwarts Legacy“, denn im vergangenen Sommer geriet „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling aufgrund von einigen Äußerungen in die Kritik, die als transphobisch angesehen wurden. Die Autorin entschuldigte sich dafür und meinte, sie sei missverstanden worden.

Dennoch distanzierten sich die Avalanche Studios von Rowling. Nun die Möglichkeit zu bieten, im „Harry Potter“-Rollenspiel einen Transgender-Charakter erstellen zu können, erscheint als logischer Schritt, um dies noch einmal zu unterstreichen.

Hinzu kommt, dass Senior Producer Troy Leavitt im vergangenen Monat in einigen Videos Feminismus und „Social Justice“ kritisierte. Dadurch stand das gesamte Projekt in keinem guten Licht da.

Insidern zufolge sollen sich Mitglieder des Teams hinter „Hogwarts Legacy“ für mehr Inklusion stark gemacht haben. Jedoch gibt es hierzu bisher noch keine offizielle Stellungnahme. Weder vom Entwicklerstudio noch von Publisher Warner Bros.

Das Open-World-Rollenspiel soll 2022 für PC, PS5, PS4 sowie Xbox Series X/S und Xbox One erscheinen.

Rollenspieler durch und durch, egal ob online oder offline. Familienmensch und Fantasy-Fan, der auch gerne mal den Kochlöffel schwingt und nach ausgiebigen Spiele-Sessions gerne lange Spaziergänge mit Frau, Kindern und Hund unternimmt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich?
Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS