PLAYCENTRAL NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2: Spieler wütend über den neuen Währungstausch

Von Pierre Magel - News vom 23.10.2014 16:57 Uhr

Das neueste Update am Fantasy-MMORPG Guild Wars 2 brachte die Veränderung, dass man nicht mehr frei Gold gegen Edelsteine tauschen kann, sondern sich für festgelegte Summen entscheiden muss. Das gefällt den Spielern so gar nicht – die Beschwerden häufen sich.

Der Edelstein-Shop bietet für alle fleißigen Spieler die Möglichkeit, nicht nur mit Echtgeld an die wertvolle Währung zu kommen, sondern diese auch in einem bestimmten Kurs gegen Gold zu wechseln – so kann sich jeder Spieler bei Bedarf alle Kostüme und sonstige Inhalte in Guild Wars 2 erspielen, ohne einen Cent ausgeben zu müssen. Dieses tolle Feature hat seit dem letzten Update allerdings einen Knacks bekommen: ArenaNet hat eingeführt, dass man nun mindestens 400 Edelsteine kaufen muss – egal wieviele man braucht. Die nächste Stufe sind dann schon 800 der teuren Steinchen.

Im Forum kommt diese Änderung gar nicht gut an. Man will wieder eine eigenständig gewählte Summe tauschen können, weil man anders dazu gezwungen ist, mehr Gold auszugeben, als man eigentlich muss. Auf etlichen Seiten werden daher die Stimmen der Fans laut, dass diese Veränderung schleunigst wieder entfernt werden muss. Und siehe da: Betreiber ArenaNet reagiert auf die massive Kritik und wird innerhalb der nächsten Patches zurückkehren zum alten System des Währungswechsels. Grund für die neue Art des Wechsels war, dass viele Neulinge nicht mit dem System klar kamen und die festgelegten Summen für mehr Transparenz sorgen sollten.

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2: Kündigungswelle: Entwickler streicht mehrere Stellen Guild Wars 2: Mitarbeiter nach Streit auf Twitter offensichtlich entlassen Guild Wars 2: Die Lebendige Welt geht weiter – kommende Episode verkündet Guild Wars 2: ‚Lodernde Flammen‘ im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2: Schwere Probleme nach Update – dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2: Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System
PUBLISHER NCSoft
ENTWICKLER ArenaNet
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen WandaVision: Serien-Finale erklärt Ursprung – was ist das Schicksal der Scarlet Witch?
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Hyogoro, Die Blume (One Piece) One Piece: Verwelkt Hyogoro, die Blume? – Manga-Kapitel 1006 GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS