PLAYCENTRAL NEWS GTA 5

GTA 5: Rockstar Games löscht GTA-Dollar von Cheatern

Von Dustin Martin - News vom 26.10.2016 11:05 Uhr

Rockstar Games hat nach langer Zeit erstmals wieder hart gegen Cheater in GTA Online durchgegriffen. Vor wenigen Stunden entfernte der Entwickler von Grand Theft Auto 5 mehrere Milliarden GTA-Dollar, die durch Glitches oder Hacks entstanden sind.

Der Multiplayer-Modus von GTA 5 ist ab sofort ein Stück weit sicherer gegen den Missbrauch von sogenannten GTA-Dollar-Cheats oder GTA-Dollar-Glitches. Rockstar Games entfernt nach eigenen Angaben zukünftig regelmäßig ungewöhnlich hohe Einnahmen, die nur durch Hack-Tools in GTA Online entstanden konnten.

Guide: Cheats in Grand Theft Auto 5 auf Deutsch

Geld-Glitches in GTA Online sind jetzt nutzlos

Damit wagt der Entwickler des Open-World-Spiels erstmals einen Schritt in Richtung härterer Bestrafung gegen Cheater. In der Vergangenheit wurden die Macher von GTA 5 dafür kritisiert, zu lasch mit Hackern umzugehen und das Anti-Cheat-System nicht zu aktualisieren. Wer erwischt wurde, bekam meist nur eine Zeitstrafe.

Einem Gltich-Nutzer, der in den Foren von Grand Theft Auto 5 offenkundig zugegeben hat, dass der sich Zugang zu GTA-Dollar durch Tools geschaffen hat, wurden mit dem neuesten Update über 117,944,768,843 Dollar entzogen.

Mehr: Rockstar schreitet gegen Money-Glitcher in GTA 5 zur Tat

Rockstar Games ist gnädig gegen Cheater

In den offiziellen Hilfeseiten zu GTA Online schreibt Rockstar Games: „Um die Gameplay-Umgebung fair zu halten, haben wir illegal beschafftes Spielgeld von den Spielkonten entfernt. Wenn Sie eine Warnmeldung erhalten haben, sodass ihr gesamtes Bankguthaben angepasst wurde, liegt das daran, dass sie nicht erlaubte Mittel nutzen.“

Spieler, die von Cheatern viele GTA-Dollar bekommen haben, sind jedoch nicht betroffen. Genauso wenig haben Hacker eine langfristige Sperre zu befürchten – das Geld wird von Rockstar Games und Take-Two Interactive einfach nur entfernt. Das Konto kann weiterhin für GTA Online genutzt werden.

Video: Hacker lassen in GTA 5 Geld regnen

News & Videos zu GTA 5

Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Uboot in GTA Online GTA Online: Größtes Update vorgestellt, Rockstar bringt bewaffnetes U-Boot GTA Online Cayo Perico Heist The Cayo Perico Heist: Größte Erweiterung für GTA Online offiziell angekündigt – mit neuer Insel! Insel El Rubio GTA Online: Großes Dezember-Update schickt euch auf die Insel El Rubio! GTA Online - Heist Challenge GTA Online: Rockstar verschenkt 1.000.000 $-Bonus & Heist-Challenge gestartet GTA Online Halloween Halloween Week in GTA Online: UFOs, Peyote-Pflanzen und mehr
GTA 5 Action-Adventure Xbox 360, PS3, Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
RTX 3060 Ti - kaufen GeForce RTX 3060 Ti ab dem 2. Dezember kaufen! – Preorder-Guide PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5-Vorbestellungen: So ist der Stand bei MediaMarkt und Saturn im Dezember Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide PS5 Faceplates: Unnormaler Schmutz (dreckig) PS5-User melden dreckige Faceplates, was ist die Ursache? PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5: Größter Konsolen-Launch überhaupt für Sony AMD Radeon 6800er-Serie AMD Radeon RX 6900 XT ab dem 8. Dezember kaufen! – Preorder-Guide mit Shop-Links MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS