PLAYCENTRAL NEWS gamescom

gamescom 2012: Interview mit Product-Manager Tim Endres!

Von Redaktion PlayCentral - News vom 16.08.2010 22:38 Uhr
© PlayCentral/Dustin Hasberg

Kurz vor dem Startschuss der wohl größten Spielemesse, der gamescom, stand uns Produktmanager Tim Endres von der Köln Messe GmbH Rede und Antwort. Welche Änderungen gibt es im Vergleich zum Vorjahr? Werden Bereiche auf dem Messe-Gelände ausgebaut und erweitert? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir auf den Grund!

Vom 18. bis zum 22. August findet in Köln die gamescom statt. Wir haben wenige Tage vor der Eröffnung Produktmanager Tim Endres ausgefragt, welcher euch wissenswertes zur Messe verrät.

Wie umfangreich wird die Fläche der Aussteller dieses Jahr?
Tim Endres: Auf 120.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erwarten wir mehr als 460 Aussteller aus 33 Ländern.

Wächst ein Bereich maßgeblich?
Tim Endres: Die gamescom steigert sich gleich in mehreren Bereichen. Zum einen steigern wir die internationale Reichweite durch die Premiere des Partnerlandes Kanada und zahlreiche Erstaussteller, u.a. aus Korea. Des Weiteren haben wir im Bereich Online- und Browsergames mit der Online-World in Halle 9 eine attraktive Weiterentwicklung, die von Ausstellern aus diesem Bereich, u.a. Bigpoint, sehr gut angenommen wird. Auch im Hinblick auf die Zahl und Bedeutung der Spiele-Neuheiten sind wir optimistisch, die eine oder andere Überraschung zu erleben. Insofern ist mehr Action und Fun, Business und Entertainment garantiert.

Wie nahm man den Erfolg des letzten Jahres auf?
Tim Endres: Entscheidend für uns war, dass alle Eckpfeiler der Messe – GDC Europe, entertainment area, business area, gamescompetence und das Festival in der Stadt – auf Anhieb funktioniert haben, somit konnten wir uns in diesem Jahr auf das Finetuning konzentrieren. Wir haben uns also nicht ausgeruht, sondern gleich wieder die Messe gemeinsam mit der Branche weiterentwickelt. So steigern wir in diesem Jahr sicherlich das Gesamterlebnis gamescom in Köln nochmals deutlich, darauf können sich Spielefans aus aller Welt schon heute freuen.

Was möchtet ihr besser machen?
Tim Endres: Zum Beispiel arbeiten wir noch enger mit der GDC zusammen, sowohl inhaltlich wie auch im Bereich Ausstellung. Die GDC hat erstmalig einen Gemeinschaftsstand in der business area. Zudem haben wir bei der Bewerbung der gamescom und bei Besucherservices neue Dienstleistungen eingefügt, die den Messebesuch noch einfacher machen.

 

Die gamescom findet dieses Jahr mitten in der Ferienzeit statt. Gibt es dort besondere Aktionen, da mehr Besucher zu erwarten sind?

Tim Endres: Zunächst ist davon auszugehen, dass sich die Freienzeit zumindest bezüglich der Verteilung der Besucher auf die einzelnen Tage positiv auswirkt und hier eine gleichmäßigere Verteilung zu erwarten ist. Bezüglich der absoluten Besucherzahl zeigen unsere Analysen ein indifferentes Bild. Einerseits haben durch die Ferien viele Schüler mehr Zeit, um die gamescom zu besuchen. Andererseits ist unsicher, ob nicht gerade zum Ende der Ferien hin einige potenzielle Besucher sich noch im Urlaub befinden. Letztendlich werden wir diese Frage daher erst nach Messe-Ende beantworten können. In diesem Jahr steht als Erweiterung der „Spielfläche“ die Halle 10 zusätzlich zur Verfügung, hier finden Spieler neben Gastrobereichen vor allem Rahmenprogramm-Elemente.

Wie bewerten die Spieleschmieden & Publisher die gamescom?

Tim Endres: Die gamescom hat sich einen festen Platz in den internationalen Headquatern der großen Entertainment-Unternehmen gesichert. Soviel steht fest. Das Feedback und die Vorfreude auf „Cologne“ ist schon jetzt enorm.

Gingen viele gamescom-Besucher zu den Festivals?

Tim Endres: Die Resonanz auf das Festival war sehr erfreulich. Mit dem Angebot nach Messeschluss in der Stadt adressieren wir ja verstärkt die Newcomer in der Welt der interaktiven Unterhaltung. Insofern sind wir sehr zufrieden mit der Resonanz auf die Premiere.

Wie wird die Hallen-Aufteilung statt finden?

Die Hallenaufteilung ist identisch zu 2009, sprich business in den Hallen 4 und 5, entertainment und games in den Hallen 6 bis 9.

Und nun ein persönliches Wort, worauf freuen Sie sich am meisten?

Tim Endres: Auf den Startschuss zur gamescom. Wenn das Ergebnis der langen Vorbereitungen sichtbar und greifbar wird.

News & Videos zu gamescom

Opening Night Live 2021 eröffnet wieder die gamescom Die gamescom 2021 wird hybrid – alle Infos Gamescom 2019 Gamescom 2021: KoelnMesse will wissen, was ihr für ein Ticket bezahlen würdet gamescom Angebote Saturn MediaMarkt Saturn & MediaMarkt gamescom-Aktion: Sichert euch die Gaming-Angebote des Jahres! Gamescom 2020 - Liveticker ONL Opening Night Live Opening Night Live 2020 im Liveticker: Alle Infos der gamescom-Show live verfolgen! Opening Night Live 2020 Stream Programm Uhrzeit Opening Night Live 2020 – Alle Infos zum Stream: Uhrzeit, Spiele und Plattformen
The Witcher Netflix 2. Staffel Release Start The Witcher: Netflix gibt offiziellen Startzeitraum der 2. Staffel bekannt PlayStation Plus Mai 2021 PS Plus-Spiele für Mai 2021: Das ist der Zeitplan für die Enthüllung Netflix Mai 2021 Neu Filme Serien Netflix-Neuheiten im Mai 2021 – Liste aller neuen Serien und Filme GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
CoD Warzone Verdansk Atombombe Map CoD Warzone: Verdansk wurde von einer Atombombe zerstört – wie geht es nun weiter? How I Met Your Mother: Erfolgreiche Sitcom erhält nun doch ein Spin-off Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS