PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Wie eSports zum Zuschauermagneten wurde – ein Beitrag von CBS

Von Pierre Magel - News vom 16.12.2014 07:07 Uhr

Der amerikanische Fernsehsender CBS hat jüngst einen Bericht über den raschen Anstieg des eSports veröffentlicht, der auf die Hintergründe der Szene eingeht und die Frage stellt, warum der Wettbewerb um die Videospiele zu solchen Zuschauerzahlen kommen konnte.

In ihrer Rubrik "Game ON!" hat das Nachrichtenmagazin CBS Sunday Morning einen Beitrag gesendet, der sich um den wachsenden Markt hinter eSport-Titeln wie League of Legends oder StarCraft II dreht. Schon lange ist der eSport keine Randerscheinung mehr, der mal ein paar Zuschauer generieren kann – die größten Events der Szene können mit Großereignissen aus etablierten Sportarten wie Fußball, Eishockey oder sogar Football mithalten. Aber warum ist das so? John Blackstone hat sich für CBS unter das eSport-Volk gemischt und war für kurze Zeit ein Teil der Community.

Schön an der Reportage ist, dass er sich zwar selbst nicht als Gamer bezeichnet und "vom Alter her aus der Zielgruppe fällt", dafür aber sehr vorurteilsfrei und neugierig an das Thema herangeht. Fans werden interviewt, Experten und Entwickler dürfen sich zu Wort melden und man bekommt Ausschnitte aus großen Turnieren gezeigt, die die frenetischen Fans einfangen, wie sie ihre Teams anfeuern und für eine Stimmung sorgen, die mit Sportstadien aller Art mithalten kann.

Was einst ein durch StarCraft II gehyptes Phänomen in Asien zu sein schien, ist schon längst in allen Teilen der Welt angekommen. Wenn sogar große Marken wie Red Bull in Teams investieren, für diese gar ein richtiges Sportprogramm zusammenstellen und ein riesiges Team um die Mannschaft aufbauen, dann kann man ungefähr erahnen, wie etabliert der eSport heutzutage ist. Zwar wollen sich die Spieler oft selbst nicht mit großen Sportlern anderer Sportarten vergleichen, doch haben sie ähnliche Trainingszeiten, werden ebenfalls von Fans vergöttert, haben erwiesenermaßen körperliche Anstrengungen während der Matches und die erfolgreichsten Spieler verdienen unheimlich viel Geld auf den großen Turnieren. Vergessen sind die Zeiten, in denen man als Sieger vielleicht einen Gutschein in Höhe von 50€ bekommen konnte – wenn überhaupt. Untenstehend könnt ihr euch den vollen 8-minütigen Beitrag anschauen. Viel Spaß!

Eigene Meinung: Es ist toll zu sehen, wie der Einfluss der virtuellen Wettbewerbe immer größer wird und, dass mittlerweile sogar renommierte Magazine nicht mehr drum herum kommen, über "unseren Sport" zu berichten.

News & Videos zu Games

Neue Games zu Hellboy oder Sin City? Dark Horse Comics gründet eigenes Entwicklerstudio The Last of Us Serie HBO Uncharted, Resident Evil & The Last of Us: Auf diese kommenden Videospieladaptionen können wir uns freuen Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Humankind Screenshot Release von Humankind verschoben: Die Konkurrenz zu Civilization kommt später The Perfect Dark Perfect Dark: The Initiative stellen ihr erstes exklusives Xbox-Projekt vor The Callisto Protocol The Callisto Protocol: Das ist der neue Horror-Shooter von Glen Schofield
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist schon wieder enbannt worden, Twitch wieder inkonsequent Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS