Ben Brüninghaus - News vom 08.08.2017 09:03 Uhr

Final Fantasy XV: Zweite Beta für Multiplayer-Modus am Wochenende

Final Fantasy XV wird neben Story-DLCs auch eine Multiplayer-Erweiterung bekommen, die sich momentan in der Testphase befindet. Aufgrund von diversen Problemen wurde jetzt eine zweite Closed-Beta für "Comrades" angekündigt. 

Der aktuelle Betatest zum kommenden Multiplayer "Comrades" für Final Fantasy XV verspricht einige Komplikationen. Der Betatest lief zum Bedauern der Entwickler nicht ganz reibungslos ab. Es kam zu einigen Serverproblemen, die sich unter anderem mit dem Matchmaking-System befassen.

Final Fantasy XVFinal Fantasy XV: Großer Geburtstags-Sale mit vielen Angeboten

Die Verantwortlichen von Square Enix planen nun einen weiteren Test, der bereits an diesem Wochenende abgehalten werden soll. Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der zweiten Closed-Beta bleiben gleich. Ihr müsst eine Kopie des Spiels besitzen und darüber hinaus über einen Season-Pass verfügen. Außerdem ist eine Mitgliedschaft beim Programm von Xbox Live Gold oder PlayStation Plus vonnöten.

Wichtig hierbei ist, dass ihr den Test vorab laden müsst. Während der Testphase wird es keine Möglichkeit geben, die entsprechenden Daten auf eure Konsole zu bekommen. Bei entsprechendem Interesse sollten alle Spieler umgehend die Daten herunterladen, da von offizieller Seite vom 8. August (spätestens) die Rede ist.

Square Enix wird im Zuge der zweiten Beta diverse Updates vornehmen. Primär sollen hier auch die Matchmaking-Probleme ausgeräumt werden, die bisher für rege Probleme sorgten. Bislang gibt es noch kein offizielles Release-Date für den Multiplayer-DLC. 

Final Fantasy XV

INFOS NEWS GUIDES
Quelle: Square Enix
Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

Mehr News & Videos

Zur Startseite
TEILE DIESE NEWS