PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Sinkende Preise für kleine Grundstücke

Von Thomas Wallus - News vom 16.01.2014 15:37 Uhr

Square Enix macht freien Gesellschaften, die noch immer auf ihr erstes eigenes Grundstück hoffen und warten, einen Wunsch wahr. In zwei Runden soll der Gesamtpreis der kleinen Grundstücke in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (FFXIV: ARR) um 50 Prozent fallen.

Das Housing in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist ein teurer Spaß. Schon zu Beginn der Einführung der Spielerbehausungen mussten sich die Entwickler von Square Enix manchen Vorwurf anhören. Manche Spieler berechneten gar, wie viele Dungeon-Runs nötig wären, um sich die Immobilien leisten zu können. Mit erschreckenden Ergebnissen, die man bei Square Enix mit dem Versprechen, die Preise kontinuierlich zu senken, zu beschwichtigen versuchte. Offenbar hat man sich bei der Regelung der Preise in Anbetracht der Marktlage nun doch für einen mächtigen Rückgang entschlossen. Statt der in kleinen Schritten erfolgenden beinahe stetigen Reduzierungen will man die Kosten nun um 50 Prozent fallen lassen, wobei sich diese Angabe auf die kleinsten Grundstücke der virtuellen Welt Eorzea bezieht.

Hierzu fallen die Preise in einer ersten Runde parallel mit der Einführung von Patch 2.15 am 21. Januar 2014 um 25 Prozent. Ein weiterer Ausgleich erfolgt am Ende des Monats Februar. Erst dann wird die versprochene Anpassung um 50 Prozent abgeschlossen sein. Dabei achten die Entwickler auf die jeweilige wirtschaftliche Situation auf den Servern.

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Live-Action-Serie inklusive Chocobos angekündigt Final Fantasy XIV: Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV: Unser Eindruck zu den Neuerungen in Stormblood Final Fantasy XIV: Squares MMO erhält Game-Changer-Elemente Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung ‚Stormblood‘ offiziell angekündigt Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story – das bringt Patch 3.4
Final Fantasy XIV MMORPG PC, PS4, PS3
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden morgen enthüllt PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus PS5 direkt voll: So viel Speicherplatz braucht die gesamt PS Plus-Collection PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 - Vorbesteller-Chaos PS5: Auch bei 2. Welle wieder hunderte stornierte Bestellungen PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS