PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Knapp 800 Accounts wegen Cheating gebannt

Von Redaktion PlayCentral - News vom 13.12.2013 13:08 Uhr

Der Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen des MMORPGs Final Fantasy XIV: A Realm Reborn durch hunderte von Spielern geht weiter. Square Enix geht gegen diese User drastisch vor.

Bereits im Oktober diesen Jahres wurden über 6.000 Cheater aus den Reichen von Final Fantasy XIV durch Square Enix verbannt. Die User haben aus dieser Maßnahme anscheinend nicht gelernt und verstoßen weiterhin mittels Cheating und Real-Money-Trading gegen die bestehenden Nutzungsbedingungen. So wurden seit dem 05. Dezember bereits 116 User und 782 Accounts gebannt. Detailliert machten sich die User  der Ausnutzung von Exploits und Cheats schuldig, über die sie illegal ihre Ingame-Währung Gil vermehrt und Gegenstände generiert haben. Des Weiteren wurde Werbung für externe Portale gemacht, in den Spieler Gil gegen Echtgeld erwerben können, das sogenannte Real-Money-Trading.

Square Enix bittet die Spieler um Hilfe bei der Aufdeckung dieser Vergehen und ruft alle User auf, derartige Geschäfte im Ingame-System-Menü unter [Kundendienst], [Kontakt aufnehmen] und [Unrechtmäßige Aktivität melden] anzuzeigen.

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Live-Action-Serie inklusive Chocobos angekündigt Final Fantasy XIV: Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV: Unser Eindruck zu den Neuerungen in Stormblood Final Fantasy XIV: Squares MMO erhält Game-Changer-Elemente Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung ‚Stormblood‘ offiziell angekündigt Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story – das bringt Patch 3.4
Final Fantasy XIV MMORPG PS3, PS4, PC
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
GTA 5 für PS5 GTA 5: Weitere Neuerungen der PS5-Version bekannt Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick PS5: Verpackung verrät, wie ihr PS4-Daten auf die Next-Gen-Konsole spielt
One Piece Episode A - Erste Folge online One Piece Episode A: Kapitel 1 wurde veröffentlicht PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Daniel Craig in James Bond: Keine Zeit zu sterben Keine Zeit zu sterben: James Bond-Film stand wohl zum Verkauf für 600 Mio. Dollar Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS