PLAYCENTRAL NEWS Fallout 4

Fallout 4: VR für HTC Vive veröffentlicht, das sind die Systemanforderungen

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.12.2017 11:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Bethesda feiert den Release von Fallout 4 VR für die HTC Vive. Wir haben die relevanten Systemanforderungen und ein paar passende Infos zum gestrigen Release für euch. 

Viele Fans haben lange auf Fallout 4 VR gewartet, das nun exklusiv für die HTC Vive erschienen ist. Nun könnt ihr den Open-World-Titel auch in der virtuellen Realität erleben. Und es gibt Grund zur Freude, denn ihr erhaltet hier das vollständige Hauptspiel und sogar noch etwaige VR-Extras.

Das Kampfsystem wurde überarbeitet und für die virtuelle Realität angepasst. Genauso verhält es sich mit dem Housing-Feature oder dem Crafting-System. Ihr dürft also selbst Hand anlegen und das sorgt für eine ungeheure Immersion, wenn ihr in die postapokalyptischen Abenteuer des Überlebenden von Vault 111 eintaucht. Ihr profitiert sogar von einer neuen Grafik-Engine, die fortschrittliche Grafik- und Licht-Upgrades in petto hat.

Hier Fallout 4 VR günstig kaufen!

Nachfolgend haben wir einen Gameplay-Trailer von Fallout 4 VR für euch, der einen ersten Einblick in das postapokalyptische VR-Abenteuer gibt:

[inline_video_apexx id=40555]

Und falls ihr euch fragen solltet, ob euer System für die VR-Reise ausreicht, haben wir die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen ebenfalls für euch eingebunden. Selbstredend benötigt die HTC Vive ein wenig Power unter der Computer-Haube. Und ihr solltet nicht vergessen, den aktuellsten Treiber für eure Grafikkarte herunterzuladen!

Zudem hat Bethesda zeitnah einen Betapatch veröffentlicht, der Grafikbugs wie zum Beispiel Unschärfe-Effekte behebt und die Grafik im Allgemeinen noch ein wenig aufmöbelt. 

Minimale Systemanforderungen

  • Windows 7/8.1/10 (64-bit Version)
  • Prozessor: CPU: Intel Core i5-4590 oder AMD FX 8350 oder besser
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1070 / AMD RX Vega 56 oder besser
  • Festplattenplatz: 30 GB

Empfohlene Systemanforderungen

  • Windows 7/8.1/10 (64-bit Version)
  • Prozessor: CPU: Intel Core i7-6700K oder AMD Ryzen 5 1600X
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1080 / AMD RX Vega 64
  • Festplattenplatz: 30 GB

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Fallout 4 Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter