PLAYCENTRAL NEWS Everybody’s Gone to the Rapture

Everybody’s Gone to the Rapture: Jessica Curry wettert gegen Sony und die Spieleindustrie

Von Patrik Hasberg - News vom 11.10.2015 16:12 Uhr

Jessica Curry, ihres Zeichen Creative Director des britischen Entwickler-Studios The Chinese Room, zieht sich zu einem großen Teil aus ihrem eigenen Unternehmen zurück und spricht in einem Brief überraschend offen über Publisher Sony sowie die Arbeit als Frau innerhalb der noch immer von Männern bestimmten Spiele-Branche.

Innerhalb eines langen Briefes spricht Creative Director Jessica Curry des britischen Entwicklerstudios The Chinese Room überraschend offen über die Spieleindustrie und ihre Zusammenarbeit mit Publisher Sony.

Bekannt ist das kleine Studio unter anderem durch das interaktive Novel Dear Esther, dem Grusel-Schocker Amnesia: A Machine for Pigs sowie das erst vor wenigen Wochen veröffentlichte Mystery-Adventure Everybody's Gone to the Rapture geworden.

Wie Curry jetzt bekanntgegeben hat, wird sie zu einem großen Teil das eigene Unternehmen verlassen – als Company Director möchte sie sachlich allerdings weiterhin aktiv bleiben. Komplett aus der Spiele-Branche möchte sich die Komponistin, die unter anderem für für den Soundtrack der Spiele zuständig war, jedoch nicht zurückziehen. 

Der Anlass für diese Entscheidung sei zum einen eine schwere, unheilbare Krankheit sowie die damit zusammenhängende Auswirkung auf ihr Familienleben gewesen. Zudem lässt sie kein gutes Haar an der Zusammenarbeit mit Sony sowie deren Santa Monica Studio, mit dem The Chinese Room Everybody's Gone to the Rapture in die Tat umgesetzt hat.

Die Arbeit mit einem "Publisher hat mich extrem unglücklich gemacht", so Curry. So sei die Spiele-Branche nicht nur ein hartes Pflaster, auch als Frau wurde sie an vielen Stellen schlicht nicht ernst genommen.

Wie gefällt euch Everybody's Gone to the Rapture? Bewertet den Titel auf unserer Themenseite.

News & Videos zu Everybody’s Gone to the Rapture

Everybody’s Gone to the Rapture: Release-Termin, Preis und mehr zur PC-Version Everybody’s Gone to the Rapture: Entwickler bestätigt PC-Fassung Everybody’s Gone to the Rapture: Hinweise verdichten sich für den Release einer PC Version Everybody’s Gone to the Rapture: The Chinese Room arbeiten bereits an neuem Projekt Everybody’s Gone to the Rapture: Vielleicht bald auf Steam erhältlich Everybody’s Gone to the Rapture: Das Open World-Adventure im Test
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Resident Evil 3: Rakenwerfer freischalten, so geht’s! Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS