PLAYCENTRAL NEWS Electronic Arts

Electronic Arts: Diese EA-Studios wurden gekauft – und wenige Jahre später einfach geschlossen

Von Wladislav Sidorov - News vom 05.03.2015 14:06 Uhr

Publisher Electronic Arts ist bekannt dafür, ein Studio aufzukaufen, nur um es Jahre später aus heiterem Himmel zu schließen. Eine vollständige Liste der Entwickler, die erst übernommen und dann in die Tonne gehauen wurden.

Es ist eine ziemlich traurige Liste, auf die Electronic Arts eigentlich nicht stolz sein dürfte. Seit mehr als einem Jahrzehnten verfügt der Publisher über den Ruf, Studios aufzukaufen und Jahre später aufgrund eines Kurswechsels wieder zu schließen.

Bedauerlicherweise ist die Liste der eingestampften Studios ziemlich lang. Während andere Zukäufe wie DICE oder BioWare einigermaßen erfolgreich blieben, mussten Legenden ihren schonungslosen Tod miterleben.

Die vollständige Liste:

Maxis Emeryville (SimCity) – 1997 von EA gekauft; geschlossen in 2015.

Mythic (Dark Age of Camelot) – 2006 von EA gekauft; geschlossen in 2014.

Bullfrog (Syndicate, Dungeon Keeper) – 1995 von EA gekauft; geschlossen in 2001.

Origin (Ultima, Wing Commander) – 1992 von EA gekauft; geschlossen in 2004.

Westwood (Command & Conquer) – 1998 von EA gekauft; geschlossen in 2003.

DreamWorks Interactive/Danger Close/EA Los Angeles (Medal of Honor) – 2000 von EA gekauft; geschlossen in 2013.

Phenomic (SpellForce, BattleForge) – 2006 von EA gekauft; geschlossen in 2013.

Black Box Games (Need for Speed, Skate) – 2002 von EA gekauft; geschlossen in 2013.

Pandemic (The Saboteur) – 2008 von EA gekauft; geschlossen in 2009.

PlayFish (The Sims Social) – 2009 von EA gekauft; geschlossen in 2013.

NuFX (NBA Street) – 2004 von EA gekauft; geschlossen in 2007.

News & Videos zu Electronic Arts

Battlefield V Steam Battlefied, Mass Effect und Star Wars Battlefront: EA gibt alle Teile für Steam frei (Update) EA Play Live 2020 Livestream EA Play Live 2020: Datum, Uhrzeit und Inhalte, Livestream hier anschauen! EA Play 2020 als digitales Event EA Play 2020 in rein digitaler Form offiziell angekündigt (Update) Battlefield 5 Die Sims 5, Battlefield 6, Dragon Age 4: PlayStation Magazine listet kommende Games für PS5 Electronic Arts: EA-Spiele teurer, aber nur auf Steam Electronic Arts: Die Sims wird heute 20 Jahre alt!
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2 Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5 wieder ausverkauft: Vorerst wohl keine weiteren Vorbestellungen mehr Twitch: MontanaBlack für einen Monat gebannt
PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus MotanaBlack - Bann Bann wegen Sexismus: MontanaBlack wird auf Twitch erneut gesperrt PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS