PLAYCENTRAL NEWS Dying Light

Dying Light: Releasetermin der Retail-Version verschoben

Von Wladislav Sidorov - News vom 19.01.2015 01:44 Uhr

Wer sich schon auf Dying Light gefreut hat, muss leider enttäuscht werden – lediglich die digitale Fassung wird wie geplant am 30. Januar erscheinen. Die Retail-Version muss aufgrund von Verzögerungen im Produktionsprozess nach hinten verschoben werden.

Wie geplant wird das Survivalspiel Dying Light am 30. Januar veröffentlicht, es sei denn, man bevorzugt lieber die Retail-Fassung des Titels – diese muss aufgrund von Produktionsproblemen verschoben werden, lediglich die digitalen Versionen erscheinen pünktlich. Bekannt gegeben wurde die Nachricht über die offizielle Facebook-Seite.

Betroffen sind die Regionen Europa, Afrika, Asien, Australien und der mittlere Osten – Nordamerika bleibt von der Verschiebung unbetroffen. Einen neuen Releasetermin für die Retailversion für PC, Xbox One und PlayStation 4, die in Deutschland vor allem über Online-Händler wie Amazon erhältlich ist, kann man derzeit noch nicht enthüllen, dies möchte man aber so schnell wie möglich nachholen.

"There will be a short delay in the release of physical copies of Dying Light in Europe, Middle East, Africa, Asia and Australia. The game will have a global digital release on PlayStation 4, Xbox One and PC of January 27, 2015. As physical production has a longer lead time than digital there is some delay in the aforementioned territories. We will share information on the availability of physical copies as soon as it is confirmed."

Korrektur, 14:15 Uhr:
In einer früheren Fassung der News haben wir behauptet, Dying Light erscheint in Europa am 27. Januar. Dies ist falsch, dabei handelt es sich um den Releasetermin aus Nordamerika – in Europa soll der Titel am 30. Januar veröffentlicht werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dying Light

Dying Light: Neues Crossover mit Left 4 Dead 2 angekündigt Dying Light: 10 gratis DLCs in 12 Monaten Dying Light: Kreative Unabhängigkeit und 8,5 Millionen registrierte Spieler Dying Light: Käufer einer speziellen Edition wird zum Filmstar – für 10 Mio. Dollar Dying Light: Blitzindizierung des Zombie-Titels durch die BPjM Dying Light: Der Releasetermin aller Inhalte im Season Pass
Dying Light Action PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Warner Bros.
ENTWICKLER Techland
KAUFEN
Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden morgen enthüllt WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co.
Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Gratis Harry Potter-RPG ab sofort in Minecraft spielbar Star Wars: The High Republic – Lucasfilm enthüllt Projekt Luminous Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS