PLAYCENTRAL NEWS Dying Light

Dying Light: Kreative Unabhängigkeit und 8,5 Millionen registrierte Spieler

Von Ben Brüninghaus - News vom 17.07.2016 09:00 Uhr

Erfolg bedeutet für viele Entwickler kreative Unabhängigkeit. So zumindest geht es den Machern des Zombie-Shooters Dying Light die nächsten Jahre.

Der Zombie-Shooter Dying Light konnte bisher rege Erfolge einfahren. So bedeutet die positive Aufnahme der breiten Spielerschaft auch etwas ganz Besonderes für die Entwickler aus dem Hause Techland. 

Und zwar sicherten sie sich mit dem Zombie-Spiel ihre kreative Unabhängigkeit für viele Jahre. Pawel Kopinski, Global Marketing Manager bei Techland, sprach sich nun dahingehend gegenüber der britischen MCV aus. 

"Insgesamt ist es mit Dying Light fantastisch für uns gelaufen. […] Bislang haben wir über 8,5 Mio. registrierte Spieler, Tendenz steigend."

Die Dying Light: The Following – Enhanced Edition, welche für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wurde, hat maßgeblich zu dem Erfolg beigetragen. Diese wurde weltweit im Februar 2016 veröffentlicht. Mit dieser Edition stieg die Spieleranzahl abermals an, gibt Kopinski zu verstehen.

Wie viele Einheiten genau verkauft wurden, sei schwer zu sagen, allerdings wären sie stolz auf die kreative Unabhängigkeit, die sie sich mit dem Spiel erarbeiteten. Sie befänden sich demnach in einer unglaublich guten Position, wo sie finanzielle und kreative Freiheit genießen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dying Light

Dying Light: Neues Crossover mit Left 4 Dead 2 angekündigt Dying Light: 10 gratis DLCs in 12 Monaten Dying Light: Käufer einer speziellen Edition wird zum Filmstar – für 10 Mio. Dollar Dying Light: Blitzindizierung des Zombie-Titels durch die BPjM Dying Light: Der Releasetermin aller Inhalte im Season Pass Dying Light: Entwickler werkeln an offiziellem Modding-Tool
Dying Light Action PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Warner Bros.
ENTWICKLER Techland
KAUFEN
Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! Resident Evil 3: So gelangt ihr an die M3-Schrotflinte The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen?
Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Animal Crossing New Horizons: Update 1.1.4a schraubt Spawnrate der Ostereier herunter Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? Guide: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen in GTA Online MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS