PLAYCENTRAL NEWS DOOM Eternal

DOOM Eternal: Das sind alle Neuerungen im Sequel plus Gameplay!

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.08.2018 10:19 Uhr

Bethesda hat auf der Quakecon erstes Gameplay-Material zu DOOM Eternal gezeigt. Auch wenn es kein Releasetermin bekannt gegeben wurde, erfolgte letztendlich noch eine kleine Überraschung: Der Shooter erscheint auch für die Nintendo Switch.

Rip and Tear: Bethesda hat die diesjährige Quakecon wie immer mit einer kleinen Präsentation eröffnet. Dabei wurden zahlreiche Informationen zu kommenden Spielen veröffentlicht, darunter auch ein erstes Gameplay-Video zu DOOM Eternal.

Wer dachte, dass das 2016 erschienene DOOM bereits das Maximum an Brutalität bot, hat sich geirrt: DOOM Eternal scheint das Level noch einmal zu erhöhen und setzt dabei auf einige neue Features.

DOOM kann es reißen

Wir fassen die wichtigsten Neuerungen kurz und bündig zusammen:

  • Der Hauptcharakter sei "so stark und mächtig wie noch nie zuvor". Im Zuge dessen bekommt er auch einen neuen Anzug verpasst.
  • NPCs, die keine Dämonen sind, sind anwesend!
  • In einigen Arealen farbenfroher als je zuvor. Keine Sorge, zum Großteil wird der klassiche Look beibehalten.
  • Mehrere verschiedene Welten, darunter die Erde und der Phobos.
  • Doppelt so viele Arten an Gegner wie im Vorgänger. Einige davon stammen aus dem allerersten Teil und wurden in die Moderne verfrachtet. 
  • Neue Glory-Kills, die wirklich, wirklich großartig sind.
  • Die Körper der Dämonen werden nach und nach auseinander genommen, sodass ihr den Fortschritt eures Angriffs sehen könnt. Sieht brutal aus, ist es auch.
  • id software will ein ganzes Universum erschaffen und im Zuge dessen mehr Hintergrundgeschichte einbringen.
  • Ihr könnt die Kontrolle über einen Dämonen einnehmen und damit in die Sessions anderer Spieler eindringen. Wer das nicht möchte, kann die Funktion ganz einfach ausstellen. Denkt hierbei ein bisschen an Dark Souls.
  • Dynamisches Klettern an Wänden.
  • Anscheinend gibt es Extra-Healthkits, mit denen ihr euer Leben noch weiter erhöhen könnt.
  • Super-Schrotflinte verfügt über einen Greifhaken, um direkt an die Gegner zu kommen und diese zu Brei zu verarbeiten.
  • Schwerter!
  • Eine neue Ballista.

Ein Releasetermin ist zwar noch nicht bekannt, dafür gab es eine gänzlich andere Überraschung: DOOM Eternal erscheint nicht nur für PC, PS4 und Xbox One, sondern auch für die Nintendo Switch. Die Switch wird den Shooter zudem nicht mehrere Monate später, sondern direkt zum Launch erhalten.

Offenbar war der Port des Vorgängers ziemlich erfolgreich.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

DOOM Eternal Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Google Stadia
PUBLISHER Bethesda
ENTWICKLER id Software
KAUFEN
Elden Ring: Fundorte von allen 8 Gemälden im Spiel (Guide, Lösung) Elden Ring: Alle 7 Gemälde und wo ihr sie findet (Lösung) Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer
Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus? The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter