PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Wurde die Story von Destiny nachträglich verschlechtert?

Von Christian Liebert - News vom 30.09.2014 13:51 Uhr

Ein Nutzer auf Reddit hat eine umfangreiche Zusammenfassung inklusive Spoiler angefertigt, wie die Story von Destiny ursprünglich geplant war. Anscheinend hat Bungie diese Ende vergangenen Jahres drastisch gekürzt.

Die Hintergrundgeschichte von Destiny ist eine der größten Kritiken am MMO. War diese im Vorfeld noch auf dem Niveau eines Solo-Titels angekündigt, kann sie im fertigen Online-Spiel kaum noch überzeugen. Der Grund: lose Handlungsfetzen, wenig Showdowns und ein unambitioniertes Ende. Aber das war wohl nicht immer so, wie ein Nutzer auf Reddit jüngst in einem umfangreichen Posting zusammenfasst. Anscheinend hatte Bungie ursprünglich sogar etwas richtig Großes in Planung. Ende 2013 entschied man sich dann aber zur drastischen Kürzung aus bisher unklaren Gründen.

Wer die auf Basis von Interviews, Entwicklerkommentaren, internen Testern und Promo-Material zusammengefasste Ausführung der Original-Stroy nachlesen will, sollte sich diesen Beitrag zu Gemüte führen. Darin zu lesen sind auch einige sehr interessante Wendungen, Intrigen und andere Elemente, die der Story von Destiny wesentlich mehr Potenzial geben würden. So waren ursprünglich sogar mehr Planeten für den Launch geplant und auch die Reihenfolge der Story-Missionen war komplett anders. Diese beinhaltete sogar, dass wir wieder auf einen Planeten zurückkehren mussten, um dort weiter die Geschichte zu spielen, da die Inhalte chronologisch nicht gradlinig waren.

Die große Frage ist nun, warum Bungie so viel Potenzial in den Wind gesetzt hat. Möglich wäre, nach unserer Sicht, dass die ursprüngliche Story zu umfangreich war, um einen Release 2014 zu ermöglichen und die Entwickler deshalb entschieden, dass die fehlenden Teile als DLCs nachgeschoben werden. Auch möglich ist, dass es sich schon damals bei der Preview um eine Art Gesamtkonzept handelte, das nicht nur das Grundspiel, sondern auch einen Teil der geplanten inhaltlichen Erweiterungen zeigte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Disney veröffentlicht Timeline sämtlicher Star Wars-Filme und -Serien EA-Games bei Amazon bis zu 90 Prozent reduziert! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt
Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Killer können in Dead by Daylight bald Wände einreißen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! Neuer Killer für Dead by Daylight – Der Deathslinger schwingt hasserfüllte Ketten Star Wars: The Clone Wars liefert eine Vorschau auf die 1. Folge der finalen Staffel 7 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Gothic Remake Action-Rollenspiel
Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS