PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Wurde die Story von Destiny nachträglich verschlechtert?

Von Christian Liebert - News vom 30.09.2014 13:51 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Ein Nutzer auf Reddit hat eine umfangreiche Zusammenfassung inklusive Spoiler angefertigt, wie die Story von Destiny ursprünglich geplant war. Anscheinend hat Bungie diese Ende vergangenen Jahres drastisch gekürzt.

Die Hintergrundgeschichte von Destiny ist eine der größten Kritiken am MMO. War diese im Vorfeld noch auf dem Niveau eines Solo-Titels angekündigt, kann sie im fertigen Online-Spiel kaum noch überzeugen. Der Grund: lose Handlungsfetzen, wenig Showdowns und ein unambitioniertes Ende. Aber das war wohl nicht immer so, wie ein Nutzer auf Reddit jüngst in einem umfangreichen Posting zusammenfasst. Anscheinend hatte Bungie ursprünglich sogar etwas richtig Großes in Planung. Ende 2013 entschied man sich dann aber zur drastischen Kürzung aus bisher unklaren Gründen.

Wer die auf Basis von Interviews, Entwicklerkommentaren, internen Testern und Promo-Material zusammengefasste Ausführung der Original-Stroy nachlesen will, sollte sich diesen Beitrag zu Gemüte führen. Darin zu lesen sind auch einige sehr interessante Wendungen, Intrigen und andere Elemente, die der Story von Destiny wesentlich mehr Potenzial geben würden. So waren ursprünglich sogar mehr Planeten für den Launch geplant und auch die Reihenfolge der Story-Missionen war komplett anders. Diese beinhaltete sogar, dass wir wieder auf einen Planeten zurückkehren mussten, um dort weiter die Geschichte zu spielen, da die Inhalte chronologisch nicht gradlinig waren.

Die große Frage ist nun, warum Bungie so viel Potenzial in den Wind gesetzt hat. Möglich wäre, nach unserer Sicht, dass die ursprüngliche Story zu umfangreich war, um einen Release 2014 zu ermöglichen und die Entwickler deshalb entschieden, dass die fehlenden Teile als DLCs nachgeschoben werden. Auch möglich ist, dass es sich schon damals bei der Preview um eine Art Gesamtkonzept handelte, das nicht nur das Grundspiel, sondern auch einen Teil der geplanten inhaltlichen Erweiterungen zeigte.

Destiny Action / Sci-Fi Xbox One, PS3, Xbox 360, PS4
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da!
Amnesia: The Bunker Amnesia: The Bunker – Neues Spiel bringt Veränderungen für mehr Spieldynamik Stalker 2 Russland: Geheimdienst tötet Stalker-Cosplayer, weil er sie für ukrainische Spione hält The Callisto Protocol kaufen: Hier ist der ultimative Preorder-Guide für euch! Twitch-Streamer zündet seine Hände an Twitch: Cosplayer zündet sich live die Hände an. Könnte ein Bann drohen? The Callisto Protocol unter den hohen Erwartungen im TEST The Mandalorian Staffel 2 - Mysteriöse Figur The Mandalorian 3-Start bekannt! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS