PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Verwirrung um Xur: Ist sein Angebot nun zufällig oder nicht?

Von Christian Liebert - News vom 03.02.2015 09:57 Uhr

Bungies Community Manager DeeJ äußerte sich jüngst zweimal zum Angebot von Xur im Online-Shooter Destiny. So sagt er das eine Mal, dass dessen Item-Auswahl nicht zufällig sei, betont dann aber an anderer Stelle, dass die Entwickler die Rotation nicht beeinflussen können.

Der exotische Händler Xur sorgt jede Woche für Gesprächsstoff im Online-Shooter Destiny. Wo steht er? Welche Gegenstände hat er dabei? Lohnen sich die Items in dieser Woche? Gerade zu Beginn der Destiny-Ära haben unsere Berichte rund um sein Erscheinen viel Aufmerksamkeit erhalten. Heute sehen wir es wie die B.Z. bei ihrer Berichterstattung rund ums Dschungelcamp: Wir weisen euch nur noch auf sein Angebot hin, wenn es auch wirklich interessant ist.

Dennoch existiert immer noch eine Frage, die sich vor allem Veteranen stellen: Kann Bungie Xurs Angebot beeinflussen? Das Thema ist dabei spannender als es zunächst klingt, denn der gute Xur wiederholt sich gerne mal und bietet mehrere Wochen lang die gleichen Items bzw. Gegenstände für den gleichen Slot an. Auch die Anzahl an DLC-Items ist suboptimal. So verkaufte Xur am vergangenen Wochenende nur Waffen und Rüstungen für Besitzer von „Dunkelheit Lauert“. In einem Livestream kam DeeJ einer ähnlichen Frage nach, die im Chat gestellt wurde, und antwortete, dass Xurs Angebot nicht zufällig sei und es einen Plan gebe.

Das sorgte natürlich gleich für Kritik der Spieler, die darauf hinwiesen, dass Bungie dann ja seine Item-Auswahl besser steuern und optimieren könne. Im Forum ruderte DeeJ dann zurück und betont, dass er mit dem Plan eher meinte, dass Bungie schon vorher wüsste, was Xur im Gepäck hat. Es sei auch kein Problem, seinen Aufenthalt zu verlängern. Aber Einfluss auf sein Verkaufsangebot könne man nicht nehmen, so der Community Manager.

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
The Last of Us 2 - Abby The Last of Us 2: Hass und Morddrohungen gegenüber Abby-Sprecherin Laura Bailey Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020
Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 wird in Japan stark zensiert erscheinen MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar One Piece, Anime, Samurai One Piece: In Manga-Kapitel 984 wurde die Identität von Yamato enthüllt The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS