PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: „Hacker“-Trolle wollen angeblich die Server lahmgelegt haben

Von Christian Liebert - News vom 21.09.2014 11:19 Uhr

Am gestrigen Abend waren die Server des Online-Shooters Destiny für kurze Zeit nicht zu erreichen. Ein Tweet der umstrittenen Gruppe Lizard Squad spricht der Troll-Truppe die Verantwortung zu. Von Activision und Bungie gibt es keine Bestätigung.

DDoS-Angriffe scheinen seit einigen Jahren stark an Popularität zugenommen zu haben. Nach LulzSec und Anonymous will nun eine weitere Truppe von sich reden machen und behauptet immer wieder, für den Ausfall diverser Internet-Dienste, vorrangig Games, verantwortlich zu sein. Gemeint ist damit die Gruppe „Lizard Squad“, die eigentlich schon gar nicht mehr agieren wollte, nach eigenen Abgaben vom FBI gejagt wird und jüngst auch für den kurzeitigen Ausfall der Server des frisch erschienenen Shooter-MMOs Destiny verantwortlich sein möchte.

Knappe 30 Minuten lang konnten Spieler keine Verbindung aufbauen, danach funktionierte der Service wieder ohne große Probleme. Ein Tweet der Gruppe schreibt Lizard Squad diese Aktion zu, von Bungie und Activision gibt es keine Bestätigung darüber. Möglich wäre natürlich auch, dass die Server unter der Belastung am Samstagabend einfach kurz schlappgemacht haben. Weitere Schäden sind nicht bekannt.

In der Szene haben Lizard Squad bisher keinen guten Ruf geerntet, da ihre „Taten“ nur das Ziel verfolgen Chaos zu stiften. Immer lauter werden auch Stimmen, dass es sich bei der Truppe um „Trolle“ handelt, die über Twitter für Aufsehen sorgen möchten, in dem sie Probleme bei Game-Servern auf ihre Kappe schreiben. Wie ernst man die Bande nehmen kann, ist ungewiss. In jüngster Vergangenheit wollen sie unter anderem League of Legends, EVE Online, das Battle.net und andere Dienste unter Beschuss genommen haben.

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen Dead by Daylight Trickster Yun-Jin Lee Dead by Daylight: Der neue Killer sieht aus wie aus Cyberpunk 2077, ist aber ein K-Pop-Star GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 FF7R Intergrade – So kompliziert ist der Release der Yuffie-Episode, Spoiler: Nicht für PS4
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Dead by Daylight neuer Killer Chapter 14 Dead by Daylight kündigt neuen Killer an: Das wissen wir bisher! RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Final Fantasy 7 Remake: Die stärkste Waffe für jeden Charakter bekommen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS